Fata Morgana

19.6.2017. Ein eigenartiges Naturereignis ist  in der Wüste am meisten verbreitet, deren hochgradige Temperaturen heute, tagsüber auch in Süddeutschland, zu spüren waren. Worüber denkt man nach? Die nordafrikanische Fata Morgana ist eine irreale Luftspiegelung, die den Anblick ganz konkreter  Landschafts-Panoramen … Weiterlesen

Sta‘ senza pensier‘

17.5.2017. .Sta‘ senza pensier‘. Frei übersetzt: „Hör auf, nachzudenken.“ Schade. Denn ohne nachzudenken, bewegt sich gar nichts mehr. Resignation. Stillstand. Das Gegenteil des Fortschritts Der seltsame Satz stand in großen Buchstaben auf dem T-Shirt des temperamentvollen Besitzers einer beliebten Pizzeria. … Weiterlesen

Winterlicht

13.2.2016. Das Universum ist schwarz. Sterne, Planeten reflektieren andere Lichtquellen – zum Beispiel das Sonnenfeuer. Schwarze Löcher im Weltraum verschlingen sogar das Licht. Die Energie dahinter, die Ursache ist bis heute nicht enträtselt. Auch die frühen, dunklen Winternächste sind voller … Weiterlesen

Hotzenplotz

5.12.2016. In den Großstädten laufen so viele unterschiedliche Menschen herum, dass man nur Wenige von ihnen genauer betrachten kann, außer mit den Methoden der Statistik. Im September war auf einmal der  Zottelbär da, mit schulterlangen, grauweißen Locken. Er sagte, „Sehe … Weiterlesen

Der Spielautomat

13.7.2016. Da ist ein Spielautomat. Das Computerprogramm spuckt kleine Gewinne aus, rafft aber letztlich das Geld der Benutzer. Denn sonst würde der Besitzer gar nichts verdienen. Die Maschinen haben große, bunte Monitore. Sie zeigen ein anregendes Lichtgeqewitter, Glücks-Symbole, hohe Geldbeträge. … Weiterlesen

Bacchanale

2.5.2016. Wirtshäuser gibt es, da wird bei zunehmender Dämmerung auch  das Innenlicht gedämpft. Das soll gemütlich sein, verdeckt  Schönheitsfehler, doch lenkt auch das Gespräch nicht ab. Schemenhafte Holztischplatten, nachtschwarze Wandvertäfelung, leises Stimmengewirr. Geheimnisvoll. Stimmungen, Emotionen haben eigene  Wirkungen. Der Instinkt registriert … Weiterlesen

Dies Irae

26.3.2016. Nach einem verregneten, grauen Karfreitag gestern wird morgen die Brücke geschlagen zu einem universalen Thema: Katharsis. Die innere Reinigung von  aufgestauten Konflikten. Reinkaranation: Die Wiedergeburt, die auch auf fernen Kontinenten ein Teil des zentralen Denkens ist. Friedrich Nietzsche sagte … Weiterlesen

Lotus

14.3.2016. Ein altes Café, renoviert, aber sonst unverändert erhalten, wie vor fünfzig Jahren. Mattgoldene Tapeten, helle Stoffsitze, Kronleuchter, Spiegel mit Jugendstil-Ornamenten. Trotzdem kein Oma-Café, sondern voll junger Leute. Studenten der nahen Universität.  In den angrenzenden Straßen gibt es genug moderne … Weiterlesen

Ex Oriente Lux

6.3.2016.  Ex oriente lux. Aus dem Osten kommt das Licht. Damit ist die Morgendämmerung gemeint, aber auch der geographische Osten, der Orient. Im ostafrikanischen Äthiopien gab es vermutlich die ersten Menschen. Nördlich davon entstand Ägypten, die erste Hochkultur. Östlich davon … Weiterlesen