Hammelburg

7.8.2020. Hammelburg ist ein kleiner Ort, nicht weit von Würzburg. Dazu gehört die alte Kampftruppenschule I der Bundeswehr, auf einer Bergspitze gelegen. Von Januar bis März 1970 gab es dort einen Führungslehrgang, mit ungewohnten Überraschungen. Nach einem ganz normalen Arbeitstag … Weiterlesen

Die frühesten Treffen

4.8.2020. Die frühesten Ausflüge fanden in einer einzigen Umgebung statt: Elternhaus und Garten. Dort war der sichtbare Horizont begrenzt. Erst mit dem Schulbeginn wurden auch Treffen bei Nachbarn oder Mitschülern erlaubt, also mit sechs Jahren. Direkt vor dem Haus verlief … Weiterlesen

Leere Schubladen

31.7.2020. Was man früher in Schubladen verpackte, landet heute in Dateien. Die sind schnell, sortieren sich selbst und sorgen bei den Informationen für Querverbindungen, die durch Filter schnell für ein umfangreicheres Ergebnis sorgen, ohne deshalb unübersichtlich zu sein. Das einzige … Weiterlesen

Ganz reiche Ecken

16.7.2020. München ist eine reiche Stadt und könnte noch viel reicher sein, wenn es nicht so viele arme Leute gäbe. Die Stadt könnte trotzdem viele Ausgaben sparen, wenn sie beim Geldausgeben genauer hinschauen würde. Optisch sieht man vor allem im … Weiterlesen

Unbekannte Kontinente

10.7.2020. Auf geographischen Weltkarten sind alle Kontinente verzeichnet. Satellitenfotos registrieren auch weit entfernte Sterne im Universum. Die Bereiche des Sichtbaren sind bekannt. Vor hundert Jahren gelang es Wissenschaftlern, auch Bereiche des Unsichtbaren nachzuweisen. Damit waren keine Phantasieprodukte gemeint, die sich … Weiterlesen

An Wirtshaustischen

12.7.2020. Seit Wochen sieht man nicht nur im Bayerischen Fernsehen Übertragungen aus Wirtshäusern, die früher überfüllt waren, aber nur noch kleine Gruppen im Mindestabstand zeigen, die einschläfernde Gespräche führen. Unvermeidbar mindestens ein Spitzenpolitiker, dann alltägliche Gäste, die ihren Senf dazu … Weiterlesen

Kehraus und Starkbier

21.2.2020. Der Fasching endet mit dem Kehraus Das ist auch am nächsten Dienstag die letzte „Schlussreinigung“. Über das Thema hat der Satiriker Gaerhard Polt einen bissigen Kinofilm gemacht. Während in einer großen Firma die einfachen Mitarbeiter noch einmal die Sektkorken … Weiterlesen

Planten un Blomen

3.2.2020. Hamburg hat einen großen Botanischen Garten. „Planten un Blomen“. (Pflanzen und Blumen). Ein kleiner tropischer Urwald mit vielen exotischen Gewächsen, den man hoch oben in Deutschlands Norden gar nicht erwartet. Neben dem einen Eingang liegt die Staatsoper, wo ich … Weiterlesen

Prospero

17.1.2020. Prospero ist der Name der Hauptfigur in Shakespeares letztem Werk, „Der Sturm“. Das Stück ist ziemlich verworren, voller Märchengestalten, und nur im Schlussmonolog des Zauberers Prospero erkennt man den Klang der Stimme des Autors: „Hin sind meine Zaubereien. Was … Weiterlesen

Lokalderby

25.11.2019. Gestern war Lokalderby. Die Fußballer vom FC Bayern in signalroten Trikots („FC Hollywood“) gegen die weißblauen, also patriotischen Löwen vom TSV 1860, in deren Stadion an der Grünwalder Straße. Draußen ein großes Polizeiaufgebot, sogar die sportlichen Einsatztruppen vom Unterstützungskommando … Weiterlesen

Samba in Rio

20.11.2019. Südamerika ist weit weg. Aber manchmal öffnet man eine einzige Tür, und von drinnen hört man Samba-Musik oder mexikanische Rhythmen. Das passt gut zur dunklen Jahreszeit, weil allein die Klänge schon Assoziationen auslösen. Sommer. Sonne. Meer. Und wenn dann … Weiterlesen

November in Wien

18.11.2019. Im November war ich noch nie in Wien, aber ein paar Mal im Dezember. Trotzdem kommt Wien einem manchmal hinterhergereist. Nicht die topographische Stadt mit ihrer ganzen Architektur, sondern Fotos oder Musik, die man ohne große Planung ständig finden … Weiterlesen