Neue Verbrecher-Methoden

Neue Verbrecher-Methoden 5.1.2015. Der im vorherigen Kapitel  beschriebene Bayreuther  „Fall Mollath“ belegt, dass in der Öffentlichkeit immer mehr Skandale bekannt werden, bei denen „neue Verbrecher-Methoden“ zu finden sind. 1. Der Erpresser Luis Mijangos Der Kalifornier infizierte Hunderte fremder Privatcomputer mit einer hinterhältigen Spionage-Software und erpresste die … Weiterlesen

Die neue Stasi macht weiter

14.1.2015. Heute war der 25. Jahrestag der Erstürmung der Berliner Stasi-Zentrale durch die Opfer und deren Rettung zahlreicher Schand-Akten vor der Vernichtung. Der Fernsehsender ZDF Info brachte dazu  einen langen Themenabend über die menschenverachtenden Staatssicherheits-Methoden  der DDR. Ein einzelner,  drastischer Filmbeitrag … Weiterlesen

Unsichtbare Parallelgesellschaften

15.1.2015. Unsichtbare Parallelgesellschaften, die sich im Schatten verbünden, weil sie gegen Gesetze verstoßen, entstehen nicht nur in Machtzentren wie Militär und Geheimdiensten. Auch getarnte gemeinnützige Stiftungen, Freimaurerlogen und internationale Psycho-Sekten kennen keine geographischen Grenzen mehr. Ziel ist eine autoritäre Machtausübung, … Weiterlesen

Psycho-Terror

Psycho-Terror 8.1.2015. Mit elektronischer Technik kann man Menschen aushorchen und terrorisieren. 1. Fragebogen Ein Bekannter liegt zur Zeit mit Magenproblemen im Krankenhaus. Zur Ärztekommission gehörte aber auch ein Psychiater, der sofort  einen langen Fragebogen übergab – mit 700 ( in … Weiterlesen

Schrille Trillerpfeifen

Schrille Trillerpfeifen 9.1.2015. Trillerpfeifen im Dunkeln schrecken alle auf, die im Schatten etwas zu verbergen haben, gestohlenes oder unterschlagenes Geld, Betrug und schlimmere Verbrechen. „Whistleblower in the Dark“ sind wachsame Insider, Mitwisser, die Alarm schlagen und die Öffentlichkeit informieren, damit … Weiterlesen