Kugelblitze

24.7.2020. Neue Ideen blitzen manchmal rasch auf, aber nicht pausenlos. Manche Köpfe sind davon so aufgeladen, dass sie wie rotierende Kugelblitze unter Strom stehen, Hektische Bewegungen, unruhige Aktivitäten sind Warnsignale, immer auf Distanz zu gehen und ernsthaftere Umgebungen auszusuchen. Denn viele aufregende Ideen verpuffen schnell wie ein auffälliges Feuerwerk. Will man sie realisieren, braucht man Geduld und Kenntnisse, die man nicht an jedem Zeitungskiosk findet.

Beitrag ansehen

Umständlicher Aufwand lohnt sich bei guten Projekten oft gar nicht. Zeit und Geld werden dabei zu oft verplempert, und Niemand interessiert sich für das aufgeblasene Ergebnis, bis die Seifenblase platzt. Dehalb ist leere Schaumschlägerei oft mit Aufdringlichkeit, Belästigungen, Dampfplauderei und verbotenem Druck verklebt. Hartnäckige Zwangsvorstellungen sollen begeisterte Zustimmung auslösen. In der Politik sorgen Verschwörungstheorien für sensationelle Ursachenforschung und pseudo-logische Erklärungen, die mit tatsächlichen Fakten in einer großen Suppe zusammengerührt werden, vermischt mit suggestiven Methoden der Manipulation und fototechnischen Fälschungen, deren „virtuelle Realität“ so echt und irreführend auftritt, dass sie das nachprüfbare, sogar beweisbare Denken einfach abschaltet.

Doch selbst im geplanten, kalkulierten Nebel von halblauten Verschwörungstheorien existieren ernstzunehmende Fälle, die bei näherem Hinschauen der Wahrheit entsprechen. Wie kommt man darauf? Durch Spurenauswertung. Man lässt sich nicht von Zauberkünstlern abspeisen, deren Hokuspokus eigene Lücken an Glaubwürdigkeit und Logik mit dem Holzhammer verbreitet. Wenn die kleinen Glasteile eines Mosaikbildes nicht zusammenpassen, ist Schlamperei die Lösung und das fertige Ergebnis nichts wert.

Spuren können widersprüchlich sein, so wie das menschliche Alltagsvehalten. Doch hinter dem Sichtbaren existieren mehrere zusätzliche Ebenen. Wird ein Baumstamm waagerecht durchgesägt , zeigt die freie Schnittstelle die unterschiedlichen Jahresringe. Aus deren Struktur lässt sich das Alter des Baums bestimmen und die vergangenen Epochen, deren Temperatur und andere Eigenschaften des Klimas. Wenn man jedoch nur nachdenklich vor dem romantischen Anblick des Gewächses stehenbleibt, findet man gar nichts.

Das menschliche Bewusstsein und die Erinnerungen haben auch mehrere erkennbare Schichten. Jedes Detail lässt Rückschlüsse zu und auch unbekannte Zusammenhänge erkennen. Bei politischen Zwischenfällen und vielen aktuellen gewaltsamen Übergriffen lässt sich recht schnell eine zutreffende und nachprüfbare „Verschwörungstheorie“ zweifelsfrei nachweisen, die mit dem offiziellen Rätselraten und der „tiefen Betroffenheit“ in den Pressekonferenzen der beruflichen Spitzenkräfte nichts zu tun haben. Man muss nur rasch die sofort erkennbaren Spuren sammeln – sie finden sich in Akten, Dateien und Medienberichten . Verkürzt auf Stichwörter kann dann jede massgeschneiderte und aktualisierte Suchmaschine zusätzliche Zusammenhänge erkennen oder sogar Unbeachtetes verwerten. Für die Verknüpfung mit ganz anderen Wissensgebieten lassen sich Filter einbauen. Die besonderen Fachkenntnisse dafür sind leider oft gar nicht vorhanden. Für ihre Realisierung ist ein aufwändiges Lernen erforderlich, das allmählich, später auch ein praktischer, sofort abrufbarer Teil des allgemeinen Wahrnehmungsvermögens wird. Zur Bestenauslese gehören gezielte, überschaubare Qualitätsprüfungen, die offene Grenzen und Lücken als Fehlerquelle deutlich verringern, auch persönliche Schwächen erkennbr machen, wie Dummschwätzerei, Boshaftigkeit und eine getarnte hohe kriminelle Energie, die nach verbündeten Seilschaften sucht. Dass eine schwarze Krähe der anderen kein Auge aushackt, darf gar nicht sein. Und schwarze Schafe dürfen nicht als große Herde auftreten, die zu eng miteinander im Gleichklang über Wald und Feld läuft.

Das ist keine Schwarzmalerei, denn viele Andere arbeiten hart und zuverlässig für eine lebenswerte Welt. In allen beruflichen und privaten Bereichen. Doch bei fälligen Mängeluntersuchungen kann die wichtige nachprüfbare Erfolgsquote viel höher sein. Die Zahl der genauen Messpunkte und technischen Störungsmelder steigt immer mehr. Eine Vergiftung des Klimas gibt es deshalb noch lange nicht.

Wer so denkt muss kein übellaunige Spaßverderber oder langweiliger Stimmungsdämpfer sein. Mit klarem Kopf und offenen Augen kann man auch Freude an fröhlichen Runden haben, an dem unerwarteten Kontakt in unbekannten Ländern und an den Leistungen der menschlichen Phantasie. Malerei, Literatur, Landschaftsgestaltung, jahrzehntelange Gedankenverbindungen ohne die anfangs erwähnten Kugelblitze. Das sind große Türen zu neuen Schatzkammern, die Jeder selbst öffnen kann.

Das Lied „The Boxer“ handelt von Einzelkämpfern, die ihren eigenen Weg finden, aber nicht durch Aktionismus, sondern als Betrachter durch ein großes Land ziehen. Der Klang und der eindringliche Text sind dabei als Einheit nicht zu übertreffen:

https://www.youtube.com/watch?v=HhQ1KeSwah0

.