Ein römischer Turm

29.3.2021. Geheimnisse werden immer mehr zum Problem, weil sie immer schneller gelöst werden. Das finder man in allen Medien. Kürzlich unterhielt ich mich mit einem Bekannten, der sich über die bekannten Skandale der letzten Monate aufregte. Aber er war erstaunt, … Weiterlesen

Boris Godunows Untergang

28.3.2021. Alte Geschichten enthalten manchmal Hinweise, die erst in der Gegenwart verstanden werden. Sie sind trotzdem sehr bekannt, weil etwas datrin versteckt ist, was an keine Zeit gebunden ist. Die russische Nationaloper ist Mussorgskys „Boris Godunow“. Als alleinherrschender Zar regierte … Weiterlesen

Mächtige Provinzen

25.3.2021. Provinzen nennt man heute meistens Regionen. Sie machen einen Staat überschaubar und haben Traditionen, die viele Besucher anlocken können. Oberbayern hat die Alpen. Einer alten Regierungspartei wird nachgesagt, sie hätte die Alpen erfunden und den weißblauen Himmel. Weil die … Weiterlesen

Fische in der Kleinstadt

24.3.2021. Die Vergangenheit einfach abzuhaken, ist manchmal das beste Rezept. Zu viel Schrott hat sich aufgetürmt, zu viele Nebensachen, zu viel verschwendetes Geld, das in den falschen Fingern war. Aber manchmal passiert etwas Anderes. Man sieht zufällig unbekannte Filme aus … Weiterlesen

Weltraumabenteuer

23.3.2021. Ausflüge in den Weltraum sind nur noch sinnvoll für Messinstrumente und Kameras. Sie bringen alle Informationen in bester Qualität. Vor sechzig Jahren waren noch mehrköpfige Astronautengruppen dabei. Das vervielfachte die Kosten, brachte Erkenntnisse über die Belastungsfähigkeit der Teilnehmer und … Weiterlesen

Die unsichtbaren Schätze

21.3.2021. Die Entdeckung neuer Kontinente vor 500 Jahren begann auf den Ozeanen. Als Kolumbus 1497 Amerika entdeckte, war sein Ziel: Indien. Das hätte er auch dem Landweg erreichen können, mit Pferden und Transportkarren. Aber Niemand wusste genau, wo das gesuchte … Weiterlesen

Die letzte Ernte

17.3.2021. Jede Epoche hat ein Ende. Manche glauben das nicht. Sie leben einfach weiter so wie immer, obwohl Zerstörungskräfte immer stärker werden. Vor der Apokalpse, dem Weltuntergang, regiert Satan selbst ein Tausendjähriges Reich. Er beschädigt die ganze Welt und hat … Weiterlesen

Bilder aus dem Weltraum

17.3.2021. Mitten im Leben verschwimmen die Bilder aus der Kindheit, als hätte man sie vergessen. Doch sie sind nur zur Seite gedrängt, von vielen anderen Ablenkungen. Sie tauchen zum Beispiel auf, wenn man „Google Maps“ startet. Gibt man einen Ort … Weiterlesen