Schwarze Farbtöne

5.8.2021. Eine Farbpalette gehörte jahrhundertelang zum Werkzeug für ein Ölbild. Kleine Proben der wichtigsten Farbtöne kamen auf ein leeres Holzbrett in der Hand des Malers, und dann konnte er mit eiem kleinen Pinsel die feinsten Abstufungen und Einzelheiten in seinem … Weiterlesen

Diamanten und Kirchenglocken

31.7.2021. Alles verändet seinen Wert. Auch Diamanten. Sie bleiben zwar unverändert als Luxusprodukt der Schmuckindustrie, können aber noch viel mehr. Harte Flächen schneiden. Das machen mittlerweile präzise Laserstrahlen. In Kriminalfilmen waren die Edelsteine ein begehrtes Beute-Objekt, zum Beispiel in dem … Weiterlesen

Fausts Vertrag mit dem Teufel

27.7.2021. In der Schule gab es keinen Zweifel daran. Goethe (1749 – 1832) wurde oft in einem Atemzug genannt mit seinem Zeitgenossen Schiller (1759 – 1805). Beide waren befreundet, und ihre Werke ernteten die größte Begeisterung. Der Unterschied ist in … Weiterlesen

Skandinavische Archetypen

19.7.2021. Wie klar Erinnerungen sind, hängt nicht ab von der Zeit, sondern von den Einflüssen, die zusätzlich darauf einwirken. Das können Ablenkungen im Alltag sein. Wer die Technik der Meditation kennt, kann das dämpfen. Am stärksten sind Erinnerungen aus der … Weiterlesen

Am Rand der Galaxien

13.7.2021. Die amerikanische Weltraumbehörde NASA wurde 1958 gegründet. Sie brachte am 20,7,69 die ersten Menschen auf den Mond. Wegen der hohen Kosten finden solche Ereignisse heute nicht mehr statt, aber die Astronomen träumen  wieder davon davon. Die genaue Erforschung des … Weiterlesen

Nietzsches Umwertung aller Werte

12.7.2021. Italien habe ich nur vier Mal besucht, im Spätsommer 1980 – 1983. Andere Themen hakt man  viel schneller ab, Ausnahmen fallen auf. Das fing an mit den ersten Gastarbeitern ab 1962, in damals in Deutschland ein ungewohntes Bild, das … Weiterlesen

Die Folgen des Urknalls

6.7.2021. Vor etwa 13,8 Millionen Jahren ereignete sich der Urknall, der Beginn des Universums, der Anfang von Raum und Zeit. Physiker haben das ausgerechnet, und Fachleute bezweifeln es nicht. Zitat: „Das kosmologische Prinzip besagt, dass das Weltall zur selben Zeit, … Weiterlesen

Ausblicke am siebten Tag

4.7.2021. Dass heute Sonntag ist, bedeutet meistens nur einen Tag mit mehr Freizeit. Viele Jahre war das aber untrennbar mit der Kirche verbunden. Mindestens mehr Nachdenklichkeit sollte der Ausgleich für den Alltagslärm sein. Diese Gedankenverbindungen sind fast verschwunden, nur von … Weiterlesen

1986: Der silberne Baum

30.5.2021. Der riesige Baum war mindestens dreißig Meter breit, also eine Seltenheit. Er stand im südenglischen Cornwall, auch nicht alltäglich. Abends wurde er von Fackeln rötlich angeleuchtet, dann bestand das blühende Laubdach nur noch aus Silberfarben, wie die Nacht. Aber … Weiterlesen

Echtes Gold

19.6.2021. Künstlicher Nebel ist nicht sehr originell, aber beliebt, weil sich damit belanglose Rätsel zuqualmen  oder hässliche Flecken vertuschen lassen. Eine Ausnahme davon gibt es. Dieser Mensch arbeitete ständig mit Nebel und Dunkelheit, hatte Alles frei erfunden und klagte sogar … Weiterlesen

Wasserköpfe

17.6.2021. Harmlose Begriffe können die Eigenschaft haben, plötzlich aufzuklappen und für Aufregung zu sorgen. Beim Stichwort „Wasser“ vermutet man das gar nicht. Es ist das Element, in dem die ersten Lebewesen entstanden und sich langsam fortentwickelten. Der Körper des Menschen … Weiterlesen

Das falsche Gold

31.5.2021. Selbst Weltgeister sind nicht unbedingt friedliche Menschen. Der bayerische Märchenkönig Ludwig II. (1845 – 1886) sagte bei der ersten Begegnung zu Richard Wagner, „Von jetzt an werden Sie keine finanziellen Sorgen mehr haben.“ Wagner war dafür genau die richtige … Weiterlesen

Gurre-Lieder, 2. Teil

24.5.2021. Die gestern anylyierten Gurre-Lieder stecken voller Geheimnisse, die in Kurzform deutlich erklärt wurden. Da wirkt es noch rätselhafter, wenn mittendrin ein „Sprecher“ das Wort ergreift, der in die vorherige Traurigkeit überhaupt nicht hinenzupassen scheint, sondern nur albernen Unsinn von … Weiterlesen

Die Nachtfarbe Lapislazuli

19.5.2021. Anderen Menschen zu helfen, ist Sache des Staats und Motto vieler Organisationen. Dabei passieren Fehler, und Belastungen können sich sogar noch steigern, weil es ausgenutzt wird, durch unruhige Elemente und ihre Wunschphantasien. Die Startseite dieses Blogs beginnt mit den … Weiterlesen

Boris Godunows Untergang

28.3.2021. Alte Geschichten enthalten manchmal Hinweise, die erst in der Gegenwart verstanden werden. Sie sind trotzdem sehr bekannt, weil etwas datrin versteckt ist, was an keine Zeit gebunden ist. Die russische Nationaloper ist Mussorgskys „Boris Godunow“. Als alleinherrschender Zar regierte … Weiterlesen