An einem Wintermorgen

12.12.2021. Gerade die Nacht hat immer die Phantasie entflammt, das Fundament für Ideen und neue Projekte. Die sollen natürlich möglichst viel Geld in die Kasse spülen, aber oft klappt das gar micht. Das große Geld landet in den Taschen einer … Weiterlesen

Die Physiker

12.11.2021. Die vielen Möglichkeiten der Musik haben auch ganz unterschiedliche Freunde. Die Auswahl ist grenzenlos. Selbst wer gar nicht singen kann, muss sich nicht mehr verstecken, sondern findet im Internet ein Millionenpublikum, das die schlimmsten Kostproben an alle angeblichen Freunde … Weiterlesen

Colonia Dignidad

5.11.2021. Als ich zwölf Jahre alt war, freute sich ein Klassenkamerad auf dem Gymnasium begeistert darüber, dass seine Eltern mit ihm nach Chile auswandern wollten. Endlich weg aus der Kleinstadt! .Südamerika, das klang nach Dschungel-Abenteuern und viel Abwechslung. Erst Jahre … Weiterlesen

Persönliche Geschenke

20.10.2021. Private Geburtgeschenke soll man zu Hause lassen. Aber gestern bekam ich eine Ausgabe von Freuds Hauptwerk „Traumdeutung“, mit einem selbst gestalteten Titelbild. Es zeigt oben die Sonnenstrahlen aus einem Bild des Pharaos Echnaton, der als einzigen Gott die Sonne … Weiterlesen

Doktor No

29.9.2021. Heiße Eisen brauchen vorher kalte Kochplatten, sonst verbrauchen sie zu viel Energie oder machen Ärger. Dieses Problem löse ich damit, dass die heißen Eisen hier nur aus nachprüfbaren Fakten bestehen, die Jeder sofort in den Informationsmedien finden kann. Noch … Weiterlesen

Der Fall Mollath

Der Bayreuther Fall Mollath 6.1.2015. Gustl Mollath saß sieben Jahre lang zu Unrecht in der Geschlossenen Abteilung des Bezirkskrankenhauses Bayreuth, obwohl er überhaupt keine psychischen Defekte hatte. Sein angesehener Hamburger Rechtsanwalt Gerhard Strate hat  dazu kürzlich ein bemerkenswertes Buch veröffentlicht. In Kurzform: … Weiterlesen

Schatten über Bayreuth

11.1.2015. Zu den Skandalen im nordbayerischen Bayreuth gehört nicht nur der menschenverachtende Fall Mollath. Der Verfasser dieser Artikel-Serie hat zehn Jahre lang, von 2003  bis 2013, an einem Internetforum der oberfränkischen Wagnerstadt teilgenommen, in dem die Teilnehmer Pseudonyme verwendeten.. Weil der … Weiterlesen