Der Schaltplan des Universums

19.1.1021. Ein Schaltplan schafft fehlerfreie Arbeitsabläufe, auch bei sehr komplizierten Projekten. Bei neuen Gebäuden zerlegt er sämtliche Einzelaufgaben und sortiert sie, damit es kein Chaos gibt. Bei den ersten Computern waren das „Motherboards“. Schaltkreise auf riesigen Platten, die ganze Zimmer … Weiterlesen

Drei Dimensionen

1.1.2021. Einen derart stillen Jahreswechsel gab es noch nie, in der Geschichte der Menschheit. Aber die Welt hat sich trotzdem weiter bewegt, überall. Die äußeren Abläufe. Ein Thema für die Mehrheit. Doch möglich ist das nur, wenn die inneren Steuerzentralen … Weiterlesen

Der unbekannte Shakespeare

28.12.2020. Es gibt berühmte Namen, bei denen Keiner weiß, wer eigentlich dahinter steckt. Aber mittlerweile ist das auch nach vierhundert Jahren möglich. Der berühmte Londoner Theaterdramatiker William Shakespeare ist ein Beispiel dafür. Es gibt derart viele Spuren, die Vermutungen ausgelöst … Weiterlesen

Traumschlösser

22.12.2020. Jetzt geht auch dieses Jahr wieder zu Ende, ganz anders als sonst. Aber so war es grundsätzlich immer. Die Vergangenheit brachte immer unterschiedliche Abläufe, je nachdem, was im Mittelpunkt stand. Die erste Schulzeit. Der Beruf. Privates. Und später dann, … Weiterlesen

Die Entzifferung der Hieroglyphen

19.12.2020. Die alte ägyptische Bildersprache, die Hieroglyphen (heilige Zeichen), wurde erst vor zweihundert Jahren entziffert und konnte erst dann übersetzt und verstanden werden. Ägypten hatte die erste Hochkultur, 3200 Jahre v. Chr., und war noch älter als die folgenden Großreiche … Weiterlesen

Die Schlüssel zu unsichtbaren Toren

14.12.2020. Die Entwicklung aller Pflanzen und Tiere geschieht in drei Abschnitten: Wachsen, Blühen und Vergehen. Die Zeiträume dabei sind unterschiedlich lang, die Situationen völlig unterschiedlich. Die materielle Außenwelt bewirkt Veränderungen des Körpers und des Innenlebens. Sie vereinigen sich im Gedächtnis. … Weiterlesen

Valery Gergievs Bruckner

12.12.2020. Valery Gergiev ist Leiter der Münchner Philharmoniker, die von der Stadt finanziert werden. Seine künstlerische Leistung ist unbezahlbar. Zu ihm passen einige Komponisten nicht, zum Beispiel Beethoven. Aber er ist Großmeister bei Mussorgsky, Wagner und Bruckner. Wenn man Bruckners … Weiterlesen

Stade Winterzeit

9.12.2020. Die Vorweihnachtszeit heißt in Bayern „Stade Zeit“. Stille Zeit. Im Dialekt klingt es gemütlich. wie eine warme Stube, in der Kerzen am Adventskranz leuchten, die Figurenkrippe im Halbdunkel geheimnisvolle Schatten wirft und auf dem Tisch Lebkuchen und Glühwein darauf … Weiterlesen

Ulisses

5.12.2020. Odysseus war ein antiker Held, der nach der zehnjährigen, siegreichen militärischen Belagerung und Eroberung der Stadt Troja von den verärgerten Göttern damit bestraft wurde, dass er jahrelang mit einem Schiff durch das Mittelmeer irren musste, viele gefährliche Abenteuer überstand … Weiterlesen

Die Tafel aus Smaragd

1.12.2020. Im Lauf der Jahre wird es immer erstaunlicher, wie Viel sich überall wiederholt. „Das Große ist wie das Kleine“, heißt es geheimnisvoll in der mittelalterlichen Tabula Smaragdina (Tafel aus Smaragd). Der Autor soll ein weiser, antiker Grieche aus der … Weiterlesen

Lieder der Nacht

24.11.2020. Die Nacht selbst kennt keine Musik. Aber sie hat Lieder. Gustaf Gründgens sang vor vielen Jahren, „Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da.“ Auch nicht ganz neu ist Marianne Rosenbergs „Lieder der Nacht, für uns gemacht.“ Das passte … Weiterlesen

Falsche Noten

23.11.2020. Mit den Naturwissenschaften können manche Schüler nicht Viel anfangen. Das liegt aber an den Lehrern. Wer in der Physik nur Formeln abfragt und in der Geschichte nur Jahreszahlen, erzeugt Müdigkeit. Genauso die Wiederholung immer gleicher Inhalte. Oder ein Übergewicht … Weiterlesen

Geheimnisse, die Keiner lösen kann

22.11.2020. Geheimnisse will Jeder wissen und Rätsel lösen. Auf ein paar Ebenen geht das, aber auf anderen nicht. Öffentliches Interesse will Nachprüfbarkeit. Klarheit. Transparenz. Was Alle betrifft, muss auch Allen gesagt werden. Dabei gibt es Staatsgeheimnisse, die die ganze Nation … Weiterlesen

Unsichere Wetterkarten

22.11.2020. Wenn ihnen gar nichts mehr einfällt, reden die Leute über das Wetter. Um Mitternacht waren es gestern minus ein Grad. Klarer Himmel. So ähnlich soll es auch bleiben, aber mit Sicherheit wissen das nicht einmal die Meteorologen. Ein alter … Weiterlesen

Verschlossene Geheimtüren

20.11.2020. Die kameralistische Buchführung der Stadt-„Kämmerer“, der staatlichen und privaten Finanzverwalter, notiert alle Zahlen doppelt, als Einnahmen und als Ausgaben. Das klingt umständlich, ist aber notwendig. So wird verhindert, dass einzelne Finanzposten übersehen werden oder spurlos verschwinden. In jeder Bilanz … Weiterlesen

Das geheime Innere der Denkmäler

18,11.2020. Früher war das Erkennungszeichen großer Macht eine teure Garderobe. Viele Sklaven. Und luxuriöse Traumpaläste. Das sind alles Nebensachen und wird viel zu hoch bewertet. Viel wichtiger ist die aktuelle Situation. Die Probleme. Das Klima beim Treffen anderer Menschen. Die … Weiterlesen

Mare Nostrum

18.11.2020. Die Naturphänomene der vier Ur-Elemente faszinieren auch den modernen Menschen, selbst wenn er das gar nicht mehr bewusst bemerkt. Das elementare Feuer ist auch das Merkmal der stärksten Energie, der Sonne. Der feste Erdboden ist das Fundament für alle … Weiterlesen

Das Geheimnis der Cheops-Pyramide

17.11.2020. In Äthiopien wurden die ersten Spuren des Menschen gefunden. Im benachbarten Ägypten entstand eine der frühesten Hochkulturen. Die Bewohner beschäftigten sich nicht nur mit der Landwirtschaft, um möglichst leicht die tägliche Nahrung zu bekommen. Sie dachten weiter. Und eine … Weiterlesen

Ein neuer Stern

15.11.2020. Die Geburt eines neuen Sternes bemerkt zunächst Niemand. Aber die Messinstrumente registrieren es. Weltraumkameras können Objekte in Milliarden Kilometer Entfernung aufnehmen, und wir sehen es später. Auch dann, wenn in deren Umgebung sich etwas verändert. Was kein Mensch vor … Weiterlesen