Leonardo

17.10.2021. Leonardo da Vinci (1452 – 1519) war ein Universalgenie. Nicht, weil er Alles wusste, sondern weil er aus dem Wissen seiner Zeit Funken schlug. Er zeichnete Konstruktionspläne für funktionierende Kriegsmaschinen, mit denen belagerte Städte erobert werden konnten. Eine seiner … Weiterlesen

Konkurrenz aus Asien

16.10.2021. Anfang der Achtziger Jahre brach die westdeutsche Textilindustrie zusammen, obwohl die freie Marktwirtschaft viele Möglichkeiten hatte, das zu verhindern. Die Manager hatten überhaupt nicht bemerkt, dass in Asien bereits ein immer stärkere Konkurrenz heranwuchs, die viel niedrigere Löhne zahlte. … Weiterlesen

Drei sichere Teile

9.10.2021. Wenn man drei Lebensabschnitte aufeinander türmt, ist das schon bombastisch. Ganz äußerlich sind das Menschen, Orte und Situationen. Das ist Stoff für zahllose Alltagsgespräche, die sich sehr ähnlich sind. Es gibt Schauplätze, die das noch anheizen. Dann sollte man … Weiterlesen

Große und kleine Kontinente

30.9.2021. Auf Weltkarten sieht man die 5 Kontinente und ihre unterschiedliche Größe. Mittelpunkt auf der Nordhälfte ist Deutschland, in Europa, dem kleinsten Kontinent. Vor tausend Jahren, im Mittelalter war das der Mitterlpunkt der Welt. Diese Tatsache bedeutet nicht viel. Aber … Weiterlesen

Der Hochzeitskuchen

28.9.2021. „Der Hochzeitskuchen“ ist eine satirische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert. Das Bild zeigt eine mehrstöckige Fest-Torte. Ganz unten ist die Fläche am breitesten, dort drängen sich arme Arbeiter. Ganz oben feiern die Reichen, mit brennenden Kerzen, auf einer ganz … Weiterlesen

Planeten bewegen sich

26.92021. Unsere Welt ist so klein, noch nicht einmal ein Staubkorn im Universum. Aber sie ist voller Leben. Im großen Makrokosmos und im winzigen Mikrokosmos gleichen sich die Abläufe und Rgeln  viel stärker als es bekannt ist. Die mittelalterliche „Tabula … Weiterlesen

Künstliche Irrgärten

24.9.2021. Kompliziertes Denken ist teuer und Zeitverschwendung, wenn es einfacher geht. Die ganz komplizierten Arbeiten werden heute von Computerprogrammen sehr schnell erledigt und überprüft. Aber jedes Projekt muss erst einmal genau geplant werden. Auch das geht ganz schnell, wenn genug  … Weiterlesen

Straßenkünstler am Marienplatz

19.9.2021. Vor dem großen Kaufhaus am Marienplatz standen jahrelang mexikanische Musikanten, in der Tracht ihrer Heimat. Sie sangen und tanzten, die Fußgänger warfen Münzen in eine Schale. Das Ergebnis wird dann immer zwischen allen gerecht aufgeteilt. Viel kann es nicht … Weiterlesen

Weltmacht Russland

17.9.2021. Damit war zu rechnen, aber Keiner hat daran gedacht. Am 10.8.21 habe ich eine Prognose zu Afghanistan begründet: Bekannt war an diesem Tag nur, dass alle amerikanischen Soldaten das Land verlassen. Ich habe auf die Folgen eines überstürzten Abzugs … Weiterlesen

Unerwartete Herbststürme

10.9.2021. Aktuelle Tagespolitik wird hier nicht kommentiert. Es ist zu viel Unsinn und Unruhe darin. Aber man manchmal entdeckt man Kleinigkeiten, die eine große Wirkung haben und sich nicht auf ein einzelnes Land beschränken. Wenn sie trotzdem Niemand bemerkt, kann … Weiterlesen

Vorzeichen von Katastrophen

6.9.2021. Schwere Erdbeben lassen sich voraussagen, wenn hoch empfindliche Seismographen, selbst aus großen Entfernungen, registrieren, dass das Innere der Erde sich bewegt. Das schaffen auch kleine Tiere, die in der Nähe leben. Ihr biologischer Instinkt hat Antennen,  die sie in … Weiterlesen

Südamerikas unbekannte Schätze

5.9.2021. Wer hier etwas zum Thema „Südamerika“ liest, muss damit rechnen, dass damit auch Afrika gemeint ist. Denn die Menschen unterscheiden sich nur äußerlich, ihre Denkzenztrale hat die gleichen Funktionen. Leider hat die Natur dabei nicht immer genau hingeschaut. Fehler … Weiterlesen

Einsame Berghütten

29.8.2021. Das unvergessene römische Weltreich hatte vor zweitausend Jahren eine derartige, überwältigende  Energie, dass es damit auch Nordeuropa und alle anderen Mittelmeerländer dominierte. Warum sich das trotzdem geändert hat, ist hier oft analysiert worden, aber immer mit Ideen für eine … Weiterlesen

Zum Herbstbeginn: Omega

26.8.2021. In der Frühzeit war die genaue Beobachtung des nächtlichen Sternenhimmels die Aufgabe von Zauberern und Magiern mit einem Sonderwissen. In der Astronomie ist Omega der Stand der Sonne beim Frühlimgsbeginn und am Herbstanfang, in diesem Jahr am 22. September. … Weiterlesen

Ein Bild verschwindet im Schatten

25.8.2021. Ein Bild, das im Schatten verschwindet, dessen Umrisse immer unklarer werden. Das konnte man  in der Vergangenheit vergessen, weil es wertlos war. Aber wir befinden uns längst im Beginn einer neuen Zeit. Bilder aus ferner Verganheit werden die Hauptaufgabe … Weiterlesen

Ausgerechnet Bananen

23.8.2021. Zum Ende der Grundschulzeit endete auch die Pflicht, ständig in einem Klassenzimmer herumzusitzen. Die Nachbarskinder verschwanden gleichzeitig als Spielkameraden, mussten sich für Berufe und das Geldverdienen entscheiden . Sie  begannen eine erste Lehre als Bäcker oder Fabrikarbeiter, wenn sie … Weiterlesen

Kubanische Wellen

19.8.2021. Weltraumsatelliten können nicht nur tief in den Kosmos schauen, sondern auch auf die Erde. Das Programm „Street View“ ist frei zugänglich. Ich benutze es nur für private Erinnerungen. Meine Geburtsstadt wird dann genau erkennbar, mit der Zoom-Vergrößerung sieht man … Weiterlesen

Lateinamerikas Dschungel

19.8.2021. Spricht man von Nordamerika, sind damit meistens die Vereinigsten Staaten (gemeint). Sie tauchen auch immer wieder hier auf, aber zum Kontinent gehören auch Grönland, Kanada und Mexiko, das Viele für einen Staat in Südamerika halten. Die Vereinigten Staaten sind … Weiterlesen

Der Sternenring

13.8.2021. Tagesnachrichten sind hier nur eine Randerscheinung. Sie werden tagsüber zerredet, durchgekaut und wiederholt. Die Eintagsfliegen werden aber dann wertvoll, wenn sie weit zurückschauen in die Vergangenheit und eine Tiefenwirkung haben, die Jahrhunderte lebendig bleibt. Zum Beispiel der Fall Giordano … Weiterlesen

Der Mond von Montezuma

2.8.2021. „Der Mond von Montezuma“ ist eine schaurige Kurzgeschichte von Cornell Woolrich (1903- 1968). Seine anderen Bücher wurden oft verfilmt, auch von Alfred Hitchcock. Woolrich ist ein Wahrzeichen der Schwarzen Serie, einer  Schreckensreaktion auf den Zweiten Weltkrieg von 1939 – … Weiterlesen

Rossinis Semiramide, Teil 2

1.8.2021. Die Welt ist insgesamt langweiliger geworden. Entdeckt man zufällig ein faszinierendes Thema, dann kann es vorübergehend sich verstärken, trocknet dann wieder aus oder bleibt Jahrzehnte im Unterbewusstsein, unbemerkt, bis ein leises Signal den Schlaf beendet. Die Entdeckung von Rossinis … Weiterlesen