Konkurrenz aus Asien

16.10.2021. Anfang der Achtziger Jahre brach die westdeutsche Textilindustrie zusammen, obwohl die freie Marktwirtschaft viele Möglichkeiten hatte, das zu verhindern. Die Manager hatten überhaupt nicht bemerkt, dass in Asien bereits ein immer stärkere Konkurrenz heranwuchs, die viel niedrigere Löhne zahlte. … Weiterlesen

Piazza universale

15.10.2021. Konzentriert man sich auf die Hauptsachen, wird die Welt immer kleiner und überschaubarer, auch die Probleme, wenn sich dafür die Lösungsmethoden noch weiter verbreiten und verstärken. Das  ist auch bei der Meditation so. Man kann das trainieren, und dann … Weiterlesen

Der Hochzeitskuchen

28.9.2021. „Der Hochzeitskuchen“ ist eine satirische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert. Das Bild zeigt eine mehrstöckige Fest-Torte. Ganz unten ist die Fläche am breitesten, dort drängen sich arme Arbeiter. Ganz oben feiern die Reichen, mit brennenden Kerzen, auf einer ganz … Weiterlesen

Künstliche Irrgärten

24.9.2021. Kompliziertes Denken ist teuer und Zeitverschwendung, wenn es einfacher geht. Die ganz komplizierten Arbeiten werden heute von Computerprogrammen sehr schnell erledigt und überprüft. Aber jedes Projekt muss erst einmal genau geplant werden. Auch das geht ganz schnell, wenn genug  … Weiterlesen

Die Klarheit der Zahlenmystik

24.9.2021. Der Ablauf aller Computerprogramme wird vom Binärsystem gesteuert. Das ist die Kombination der beiden Ziffern Eins und Zwei. Sie sind auch das Symbol eines Paares, das gemeinsam Neues schafft. So funktioniert die Numerologie, die Zahlenmystik. In der Kabbala wird … Weiterlesen

Weltmacht Russland

17.9.2021. Damit war zu rechnen, aber Keiner hat daran gedacht. Am 10.8.21 habe ich eine Prognose zu Afghanistan begründet: Bekannt war an diesem Tag nur, dass alle amerikanischen Soldaten das Land verlassen. Ich habe auf die Folgen eines überstürzten Abzugs … Weiterlesen

Der Ahnenkult wird immer wichtiger

15.9.2021. Die materielle Welt der Körper ist weitgehend erforscht. Das Äußere und das Innere der Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde. Doch das Zusammenspiel macht Probleme, die  immer noch ganz langsam erkannt und bearbeitet werden. Als Beispiel nur die Wälder … Weiterlesen

Unerwartete Herbststürme

10.9.2021. Aktuelle Tagespolitik wird hier nicht kommentiert. Es ist zu viel Unsinn und Unruhe darin. Aber man manchmal entdeckt man Kleinigkeiten, die eine große Wirkung haben und sich nicht auf ein einzelnes Land beschränken. Wenn sie trotzdem Niemand bemerkt, kann … Weiterlesen

Nichts ohne Ursuppe

10.9.2021. Sofort nach dem Urknall muss es eine Ursuppe gegben haben. Ein chemisches Gemisch, aus dem sich, ganz langsam  alles Leben entwickelte. Und wo stehen wir heute? Darauf gibt es derart viele Antworten, dass man sich, wieder einmal, auf eine … Weiterlesen

Vorzeichen von Katastrophen

6.9.2021. Schwere Erdbeben lassen sich voraussagen, wenn hoch empfindliche Seismographen, selbst aus großen Entfernungen, registrieren, dass das Innere der Erde sich bewegt. Das schaffen auch kleine Tiere, die in der Nähe leben. Ihr biologischer Instinkt hat Antennen,  die sie in … Weiterlesen

Einsame Berghütten

29.8.2021. Das unvergessene römische Weltreich hatte vor zweitausend Jahren eine derartige, überwältigende  Energie, dass es damit auch Nordeuropa und alle anderen Mittelmeerländer dominierte. Warum sich das trotzdem geändert hat, ist hier oft analysiert worden, aber immer mit Ideen für eine … Weiterlesen

Zum Herbstbeginn: Omega

26.8.2021. In der Frühzeit war die genaue Beobachtung des nächtlichen Sternenhimmels die Aufgabe von Zauberern und Magiern mit einem Sonderwissen. In der Astronomie ist Omega der Stand der Sonne beim Frühlimgsbeginn und am Herbstanfang, in diesem Jahr am 22. September. … Weiterlesen

Neues aus China

10.8.2021. Zu Zeit werden die Karten ganz neu gemischt. Draußen sieht man das nur in den Biergärten, wenn die Kartenspieler sich an ihren Stammtischen treffen. Aber es geht auch ein paar Nummern größer. Früher brauchte  man dazu ein starkes Vergrößerungsglas, … Weiterlesen

Der Wert der erkennbaren Dinge

10.8.2021. Die Musik des Filmkomponisten John Barry habe ich immer gern gehört. Am 30.8.2020 schrieb ich: „The Beyondness of Things“ (Die Jenseitigkeit der Dinge) hat John Barry  nur für Hörer geschaffen. Im Aufnahmestudio, ohne Bilder, mit großem Sinfonieorchester und persönlichen … Weiterlesen

Unsichtbare Fernsteuerung

2.8.2021. Der hohe Energieverbrauch und die damit steigende Erderwärmung beschleunigen auch die Anstrengungen, etwas dagegen zu unternehmen. Gelöst ist das Problem noch lange nicht, aber überall blühen neue Ideen, in einer Art Frühlingsstimmung, die noch mehr Vergleiche mit den Jahreszeiten … Weiterlesen

Die großen Kontinente

16.7.2021. Auf jeder Weltkarte fallen zuerst die großen Kontinente auf: Landmassen in den Ozeanen, die völlig unterschiedlich bewohnt und aufgebaut sind, auf den ersten Blick sogar wirken, als ob sie Fragmente eines großen Elements waren, das auseinander brach. Die Einzelheiten … Weiterlesen

Heute noch auf hohen Rossen

7.7.2021. Die ältere Generation erzählte oft vom letzten Weltkrieg (1939 – 1945), weil sie ihn noch selbst erlebt hatte. Beteiligt war der Vater nur in Köln, wo er als Pionier zerstörte Rheinbrücken reparierte. Vorher musste er in unserem Wohnort russische … Weiterlesen

Gefüllte Werkzeugschachteln

18.6.2021. Zur Zeit sind Russland und China ein beliebtes Thema für Verschwörungstheoretiker. Mit einem dicken Farbpinsel werden Vermutungen und Sorgen in die Welt gesetzt. Die gelten zwar auch für jeden anderen Staat auf der weiten Welt, aber was einen konkreten … Weiterlesen