Pegasus in der Dämmerung

5.12.2022. Eine Ansichtskarte zu vergrößern, kann ein Bild zum Leben erwecken. Gemeint ist diesmal Pagasus. Dazu gibt es hier   8 Beiträge : … https://luft.mind-panorama.de/?s=pegasus&x=15&y=8 Zitat vom 22.11.21: „Wieder entdeckt habe ich zwei klar gemalte Traumbilder. Das erste zeigt die Nacht … Weiterlesen

Volle Kanäle

2.12.2022. Möglichst  viele Programme anzuschauen, bringt immer weniger außer  Durcheinander. Bei wichtigen Menschen stehen große Monitore  auf dem Tisch, die  Auswahl  der  Sender, die gezeigt werden, ist grenzenlos. Trotzdem  rauschen Bilder vorbei, die man sofort  vergessen kann. Auch bei Musiksendern. … Weiterlesen

Brüssel im Spiegel

1.12.2022. Wenn Brüssel den Oberlehrer spielt, ist das kein  Grund  zur Freude, aber juristisch korrekt. Also muss das geändert werden, schwierig, aber machbar. Ungarn bekommt ein paar  versprochene Milliarden erst einmal nicht. Das Land soll „rechtstaatlicher“ werden, die Korruption besser … Weiterlesen

Autokennzeichen

25.11.2022. Ein Streit um die  Beschriftung von Autokennzeichen ist eigentlich eine Privatsache, aber überall eine Sache  des Staates. Wie gefährlich das sein kann, erfährt man mit dem Stichwort „Kosovo“. Bosnien und Serbien haben vor dreißig Jahren einen heftigen militärischen Krieg … Weiterlesen

Lawinen beim Skispringen

19.11.2022. Will man beim Skispringen  möglichst  weit kommen, also lange in der  Luft  bleiben,  reicht die Körperkraft nicht aus,  sondern nur die technische  Aurüstung und das Training.  Die Summe aller aktuellen Ärgernisse  erreicht jedoch  solche  Gipfel, dass sie  einstürzen müssten, … Weiterlesen

Freie Aussichten

25.10.2022. Auf jeder Seite sieht man hier, rechts unten,  51 Kategorien (Kapitel), deren Inhalt aus eigenen Erfahrungen und Regeln besteht, die allgemein nicht sehr bekannt sind. Allein in den letzten sieben Jahren, seit 2015, als diese Webseite gestartet wurde, hat … Weiterlesen

Die neue Region Moldau

24.10.1011. Die neue Euro-Region „Moldau“ konzentriert   sich auf kulturelle und wirtschaftliche Gemeinsamkeiten, dabei dürfen  die Fehler in Westeuropa, seit 1990, nicht vergessen werden. Sie wurden immer unbzahlbarer,  sind  hier Thema von drei eigenen Kapiteln, die im Alltag vergessen wurden und … Weiterlesen

Ein Sommerfest

2.10.2022. Wenn ein ganz normaler Tag eine weltgeschichtliche Größenordnung bekommt, kann das nur an Gedankenverbindungen liegen, Assoziationen, und dafür muss es  auch eine nachprüfbare Ursache geben. Im Hochsommer hatte meine Mutter Geburtstag, im Garten traf sich schon mittags die ganze … Weiterlesen

Einseitige Gewichte

28.9.2022. Die bisherigen Formen brechen zusammen. Osteuropa scheint nur noch aus zwei Staaten zu bestehen: Ukraine und Russland, doch es sind viel mehr.  Alle sollen sich den bisherigen Wertvorstellungen des Westens anpassen, das geht offensichtlich schief. Seit 1990, als die … Weiterlesen

Lange Ansprachen und große Hoffnungen

17.9.2022. Lange Ansprachen kann man meistens sofort vergessen, weil zu viel Schaum in der Luft hängen bleibt. Einzelne Sätze zeigen manhmal, wer den Durchblick hat, dabei unter die Oberfläche geht und auch die Vergangenheit nicht vergessen hat. Die Namen der … Weiterlesen

Zuverlässige Hochrechnungen, Voraussagen

18.8.2022. Statistische Methoden zur Hochrechnung braucht man für Wahlergebnisse oder die Anzahl der Zuschauer von Fernsehprogrammen. Das funktioniert zuverlässig, aber es fehlt noch die Plausibilität. Die Zuverlässigkeit kann falsch sein, wenn die benutzten Zahlen nicht stimmen oder durch Kunden manipuliert … Weiterlesen

Überhitzte Fertigsuppen

9.8.2022. Suppen werden durch Hitze zum Kochen gebracht. Der Hochsommer beeinflusst  auch das Denkvermögen. Wie gefährlich das sein kann, zeigt die neue Schlagzeile:  „Wirtschaftskrieg gegen China“. Einen Grund dafür gibt es nicht, es wird nur einfach hochgekocht. China hat sich … Weiterlesen

Die Macht der Kontinente

3.8.2022. Jetzt auch noch Taiwan. Amerikanischer  Besuch hat dort gestern die  ganze Region erschüttert, China ist verärgert und schweigt nicht darüber. Hier ist das ein eigenes Kapitel, so wie auch Russland. Militärische Perspektiven wurden gestern nicht erwähnt, sie sind aber … Weiterlesen

Exotische Pflanzen

22.7.2022. Auch Ökonomie lässt sich auf einen Satz reduzieren: Man kann nicht mehr ausgeben als in der Geldbörse vorhanden ist. Wer investiert, macht Schulden, die zurückzuzhlen sind, plus Zinsen. Die Staaten kümmern sich nicht darum. Wer spart, kann auch ein … Weiterlesen

Im Dschungel

19.7.2022. Headhunter sind schnelle Kopfjäger, die seltene Führungskräfte suchen. Sie tauchen in keinem Arbeitsangebot auf, sondern haben Kontakte, die in ihrem Gedächtnis gespeichert sind. Werden sie gefragt, fallen ihnen sofort Namen ein. Aus Regierungsbüros oder aus Ministerien, die über jeden … Weiterlesen

Besonders unbekannt

17.7.2022. Was Jeder sehen kann, ist meistens nicht spannend. Aber das Internet öffnet dafür viele Türen, die noch Keiner kennt. Damit sind keine Geheimnisse gemeint, die mit einem ungeheuren Aufwand gesichert werden. Das muss zwar sein, aber verschleudert viel zu … Weiterlesen

Die Wahrheit im Supermarkt

15.7.2022. Die Kassiererin im Supermarkt weiß, dass alle Verkäufe nicht nur auf dem Kassenzettel landen, sondern direkt auch auf den Monitoren in den Büros der Marktleiter. Dort können sie ausgewertet werden, die Zentrale interessiert sich nur für die Tagesziffern. Die … Weiterlesen

Die stärkste Energie

12.7.2022. Die aktuellen Nachrichten zur Energiekrise können nichts Neues bringen, weil die Ursachen sich immer noch nicht verändert haben. Man findet sie hier seit über drei Monaten, beim Thema Ukraine-Krieg. Für Zufallsleser: Tippt man das Stichwort „Ukraine“ ein in die … Weiterlesen

Durchsichtige Dschungel

1.2.2022. Je mehr Infomationen die Welt überschwemmen, desto mehr wiederholt sich. Dagegen hilft eine gezielte Vereinfachung. Kurze Stichwörter suchen Verbindungsbrücken, Asoziationen, dann öfnen sich undurchsichtige Dschungel, wenn die Einzel-Daten schnell zu finden sind. Dazu reicht jede Such-Funktion, auch hier, ganz … Weiterlesen

Alte Plätze, ganz neu

27.6.2022. Steigt man an der Münchner Freiheit in den Stadtbus ein, kommt  man durch zwei Welten. Graue Hochhaus-Viertel im Norden, ungemütlich, aber später der Wettersteinplatz, ein Eingangstor zum Süden, bis zu den Millionärsvillen in Grünwald, dem Starnberger See und den … Weiterlesen

Schloss Elmau vor hundert Jahren

26.6.2022. Wenn offene Fragen leicht zu beantworten sind, ist es kein Rätsel, warum das nicht geschieht. Die Geldentwertung, Inflation, steigert sich, gleichzeitig explodieren die Alltagspreise. Die Lösungen sind eigentlich der Stoff des ersten Semesters Betriebwirtschaft,  an den Universitäten. Kosten sparen, … Weiterlesen

Alte Ansichtskarten

18.6.2022. Die lebendigen Bilderfluten der Vergangenheit haben derart viele Einzelheiten, dass sie eigentlich den großen Überblick verschwinden lassen. Verhindern kann das nur eine verständliche Ordnung. 1965 entstanden die ersten eigenen Texte, jetzt sind sie hier ein eigenes Kapitel, das sich … Weiterlesen