Alte Meditationskarten

5.2.2023.  Eine  kleine  Sache  wird  ganz  groß,  unter   einem  Elektronenmikroskop,  doch  oft   nur   im  Blick  des   Betrachters,  bei  Nebensachen.  Dann   werden  sie   groß  wie  das  Hochgebirge,  aber  selbst   nach  vielen  Jahren   bleibt   nur   Dampf  übrig,  heiße  Luft.  Die  Tarocchi   … Weiterlesen

Die besten Schlüssel

28.1.2023. Wo  findet  man  die   meisten  Schlüsssel?  Eine  langweilige  Frage,  denn  alle  Schlüssel   werden   immer   mehr   ersetzt,  durch  persönliche,  geheime  Nummern  oder  Wörter.   Wer  das   glaubt,  hat  Pech  gehabt,  denn  selbst   verschlüsselte  Namen   lassen  … Weiterlesen

Die Energie von Archimedes

24.1.2023.  Starke  Bildsymbole  haben  eine  Kraft,  die  mächtiger  ist  als  Maschinen.  Archimedes  schrieb, “  Ein  einzelner  Punkt,  außerhalb  der  Erde,  reicht aus,  um  ihre  Fundamente   zusammenbrechen  zu lassen.“  Diesen  Punkt  gibt  es  nur  in  den  Gedanken  und  Denkmethoden.  Sie  reichen  … Weiterlesen

Wenn Alexa kocht

15.1.2023. Wenn  es  kocht,  kann  die  Elektroplatte  auch  vom  Internet  eingeschaltet  weden,  durch  „Alexa“.  Zu  dem   Namen  gibt  es  hier  zahlreiche  Beiträge.  Alexa   steuert  alles,  wenn  das  private  Smartphone   die  passenden  Programme  dafür  hat.  Für  Bewegung  sorgt   nicht  nur  … Weiterlesen

Der zerbrechende Speer

12.1.2023. Wenn  ein Pfeil  trifft, bohrt  er  sich  tiefer. Bei  Wagner  ist  es  ein  Speer.  Und  der Vergleich  mit  der  Zauberflöte, den  man  nur  selten  findet.  Im Schlusswerk  Parsifal  ist  es  der  Heilige  Speer,  den König  Amfortas  an   eine  … Weiterlesen

Seltene Prüfungen

10.1.2023. Manche  Melodien  klingen  wie  Volkslieder,  doch  sie  sind Einzelteile  von  großen  Musikdramen. „Sein  Geist  ist  kühn,  sein Herz ist  rein. Bald  wird  er  unser  würdig  sein.“  Das  stammt  aus  der  Zauberflöte, auch  ein Thema  hier  in  den letzten Tagen.   … Weiterlesen

Die Lücken der Digitalisierung

10.12.2ß22. Die digitalen Auswertungen müsen besser werden. Ein einfacher Satz, der nur  deshalb  elektrisiert, weil er  bisher nicht ernst genommen wurde. Jetzt hat ihn  die  Bundesregierung  zum Thema einer „Digitalisierungs-Offensive“  gemacht.  Das klingt  zehn Mal so wichtig, obwohl der Inhalt … Weiterlesen

Das Sternenrad

20.11.2022. Das  Sternenrad  existiert nur als Bild, für Vergleiche, die man in die Alltagssprache übersetzen kann. Die älteste Sprache der Menschheit waren Symbole,  Bilder, die immer noch lange Reden überflüssig machen und stark wirken,  wenn man sie versteht. In der … Weiterlesen

Verlorene Prozesse

13.9.2022. Das Fach „Jura“ gab es in der Schulzeit nicht, einige Mitschüler machten es zu ihrem einzigen Studienfach an der Universität. Es waren nicht die klügsten Köpfe, aber sie bekamen danach wichtige Führungspositionen, wo sie viel Schaden anrichteten.  Die Urteile … Weiterlesen

Luther auf der Festung Coburg

9.8.2022. Einem Kaiser ins Gesicht zu schauen und ihm dabei zu widersprechen, das hat nur Martin Luther (1483 – 1546) gewagt. Der Kaiser war Karl V., der damalige Herrscher über ganz Europa, anwesend waren auch alle Fürsten des Reichstags in … Weiterlesen

Musik, die man nicht hört

5.9.2022.. Polarlicht und Sphärenklänge sind kosmische Dimensionen. Das letzte wurde im Altertum sehr ernst genommen, ist aber nicht nachweisbar. Trotzdem gehört es hier hin. Doch das Polarlicht  lässt sich messen und bobachten. Zum Thema „Sphärenklänge“ gibt es 16 eigene Artikel … Weiterlesen

Woher kommt der Strom?

2.9.2022. Woher kommt der Strom? Aus  der Steckdose. Woher kommen Ideen? Von selbst. Beide Antwoten lassen das Wchtigste weg: Die Quelle, die Ursache. Bei Strom können Techniker das Wichtigste erklären oder man findet es im Internet. Bei den Ideen ist … Weiterlesen

Siegfrieds Tod

1.9.2022. Wotan zu Erda: „Wen ich liebe, lasse ich für sich gewähren. Er stehe oder falle, sein Herr ist er. Ich brauche nur Helden.“ Wotan zu Alberich: „Alles ist nach seiner Art. An ihr wirst du nichts ändern.“ Damit ist … Weiterlesen

Neues aus Marokko

25.8.2022. Gelegentlich unsere Regierung zu zitieren, ist dann nicht zu vermeiden, wenn die Aussagen Folgen haben für den Rest der Welt. Die Welt kann nichts dafür, aber was der Bundeskanzler und der Finnzminister erzählen, ist nicht ihre Privatsache, sondern lässt … Weiterlesen

Im fernöstlichen Dschungel

22.8.2022. Eine lange Autoreise wirkt auch noch nach 44 Jahren. Von Münster bis Amman in Jordanien, im Oktober 1978. Dazu gibt es hier einen Bericht vom 3.11.20, „Reise durch die Angst“: https://luft.mind-panorama.de/?s=reise+durch+die&x=14&y=12 Das war der einzige Besuch in Osteuropa, auf … Weiterlesen

Eine seltene Autogrammkarte

21.8.2022. In ihrer  Freizeit verstecken sich Prominente gern, weil sie sonst belästigt werden. Das erleben nicht nur Prominente, ab und zu stehen hier auch,  ein paar persönliche Erlebnisse dazu. Nur mit allgemeinen Informationen, weil sie viel über die Gegenwart verraten, … Weiterlesen

Blockierte Schalthebel

14.8.2022. Ein amerikanischer Politiker hat Besuch von der Bundespolizei, dem FBI, bekommen, im Aufnrag des Justizministers. Er soll staatliche Dokumente zu Hause aufbewahrt haben, auch geheime. Ob das sonst noch Jemand wusste, wird zur Zeit geklärt. Also kein Grund für … Weiterlesen

Harte Eisbrocken

10.8.2022. Die alten Methoden funktionieren nicht mehr. In Märchenbüchern konnte man, auf  einem Fliegenden Teppich, mit den weißen Sommerwolken ganz langsam verreisen und unterwegs staunen. Ein Blick in Kristallkugeln zeigte Abenteuer, die erst in der Zukunft stattfanden. Die Elektronik hat … Weiterlesen

Weit entfernte Märchenwelten

6.8.2022. Die Beiträge hier stehen in Verbindung zur Realität, ergänzt von der Phantasie und den Regeln der Logik ergeben sich daraus neue Perspektiven. Eine Tiefenwirkung und eine Fernsicht, wie sie die Bilder des Webb-Teleskops zeigen, hier mit 16 Artikeln kommentiert: … Weiterlesen

Zwei Bilder aus der Altstadt

2.8.2022. Der Blick in die Vergangenheit kann langweilig sein, weil sie unterschiedlich bewertet werden kann. Ein Manager hat mir, schon vor dreißig Jahren, im Vertrauen, seine Lebensgeschichte erzählt. Er kannte sich genau aus, hat mir aber vertraut. Das ist schon … Weiterlesen

Die Umwertung der Werte

24.7.2022. Die Umwertung aller Werte war eine zentrale Forderung von Nietzsche, aber er scheiterte damit. Auch sein Wort „Was mich nicht umbringt, macht mich stark“, verträgt keinen Vergleich mit seinem persönlichen Schicksal. Einzelheiten dazu findet man in dem Artikel vom … Weiterlesen

Die Einzelteile einer Maske

7.7.2022. Eine Perlenkette muss nicht aus wertvollen Edelsteinen bestehen, aber sie ist Teil der Symbolsprache. Bilder bedeuten viel mehr als äußerlich erkennbar ist, sie verraten des Innenleben ihres Benutzers, auch seine Bandbreite beim Nachdenken. Ketten können zur Meditation verwendet werden, … Weiterlesen

Die Blockade des Fernblicks

6.7.2022. Feste Regeln können wie Mauern sein, die den Fernblick verhindern. Oder weit öffnen. Hier werden Einzelbilder und ihr Innenleben in Schaltpläne verwandelt, die auch universal funktionieren können. Wenn  sie funktionieren, lassen sie sich wiederholen. Das Prinzip der wissenschaftlichen Forschung. … Weiterlesen