Eine westfälische Ritterburg

8.2.2022. Im Flachland Westfalen gibt es fast nur Wasserburgen, die, mit einem Graben rund um ihre dicken Mauern, die Bewohner vor angreifenden Feinden schützten. 13 Kilometer von meiner Geburtsstadt entfernt war die einzige Felsenburg, auf dem höchsten Punkt einer kleinen … Weiterlesen

Dicke Stadtmauern

27.1.2022. Auch kleine Städte hatten jahrhundertelang eine dicke Stadtmauer, um sich vor Feinden zu schützen. In Wien wurde sie bei der Belagerung durch türkische Heere ab 1529 immer mehr ausgebaut. Das galt später als militärtechnisch veraltet. Am 20.12.1857 befahl Kaiser … Weiterlesen

Epiktet, vor zweitausend Jahren

21.1.2022. Das Gedächtnis arbeitet manchmal nur langsam oder hat große Lücken, die in Wirklichkeit gar nicht existieren. Vieles landet im Unterbewusstsein, schläft dort nur und wartet auf Wecksignale. Das hilft bei der Analyse und Beseitigung von Störungen, die noch nicht … Weiterlesen

Frühe Prägungen, ab1965

18.1.2022. Lieblingsthemen entstehen nicht  aus Enttäuschungen, sondern durch angenehme Erfahrungen, die man wiederholen will. Findet man dazu auch noch Gleichgesinnte, ist das eigentlich nicht zu übertreffen, aber selten. In politischen Parteien gehen auch die schlimmsten Feinde freundlich miteinander um. In … Weiterlesen

Nachts am Turm, 1985

Texte, die 1985 in Münster entstanden : _______________________________________ Am Buddenturm Münsters flimmernde Altstadtlichter sind ganz nah, Am Buddenturm  ist ein kleiner Park. In der Abenddämmerung verschwinden die Hausfrauen mit den Kinderwagen von weißen Holzbänken. Im Abendschatten packen Schüler Tennisschläger ein. … Weiterlesen

Die Düsseldorfer Altstadt 1971

15.1.2022. Im November 1971 begann eine dreijährige Ausbildungszeit in Münster, und viele Lehrgänge fanden in Düsseldorf statt, einem wichtigen Geschäfts- und Industriezentrum. Weil das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, gab es dort auch einen hohen Freizeitwert. Direkt am Rhein, … Weiterlesen

Die Egerquelle 1993

15.1.2022. Bei Dokumentationen und in der Freizeitgestaltung gibt es täglich neue Filme. Zeit oder Interesse, sie alle anzuschauen, haben selbst die Profis nicht. Trotzdem wird viel Quatsch angeboten, wie heiße Luft, und hohe Zuschauerzahlen, „die Quote“, sind bei der Warenwerbung … Weiterlesen

Hauptsache Sicherheit

13.1.2022. Wer sich sicher fühlt, lebt angenehmer. Wenn er die Augen schließt. Trotzdem passieren Verkehrsunfälle, die Firma verkauft zu wenige Waren, behält aber die Kosten, und die Mitarbeiter haben Anspruch auf ihren Lohn.  Wenn dann Geld fehlt, wird es immer … Weiterlesen

Hammelburg 1970

9.1.2022. Hammelburg ist eine unbekannte Kleinstadt im Landkreis Bad Kissingen, mit etwa 10.000 Einwohnern, wurde aber schon im Jahr 716 urkundlich erwähnt, ist also eine der ältesten Städte in Deutschland. Von Januar bis März 1970 waren wir dort, von Hamburg … Weiterlesen

Miniaturen 1954

8.1.2022. Blättert man in alten Fotos, Dokumenten und Aufzeichnungen, verliert man leicht den Überblick, wenn keine Wegweiser vorhanden sind. Und Filter, die den Müll aussortieren. Dafür reichen Stichwörter, je nachdem, welche Perspektive und Blickrichtung für Ordnung sorgen. Solche Stichwörter sind … Weiterlesen

Lichter am Martinstag

6.1.2022. Der Martinstag zum 11. November war in der Kindheit ein beliebter Termin. Der Grund sind verschiedene Ereigniise. Aber die Wikipedia bringt sie auf einen Punkt: „Die älteste Schicht des Martinsbrauchtums war der Vorabend zum 11. November.. Es fanden gesellige Feste … Weiterlesen

Wertvolle Bücherschätze

6.1.2022. Die Digitalisierung mag kein Papier. Selbst die größten Bibliotheken mit Tausenden von alten Büchern brauchen immer weniger Speicherplatz. Die  Bayerische Staatsbibliothek hat ihre wertvollen Chroniken längst digitalisiert, und jeder Bücherfreund kann die Originale im Internet ganz gernau anschauen und … Weiterlesen

Dalis Garten am Meer 1986

5.1.2022. Im Sommer 1986 war ein Urlaub am Mittelmeer geplant, in Nizza, geplant, aber schon unterwegs war es so teuer, dass in Perpignan die Entscheidung fiel, über die nahe Grenze nach Spanien weiter zu fahren, mit dem Auto. Sofort war … Weiterlesen

Weit weg in die Ferne reisen

5.1.2022. Wenn in der Welt die Katastrophen sich steigern, hilft kein Wegschauen, und wenn es viele Krisen gibt, muss man sich um die Ursachen kümmern. Die Profis, aber auch die Zuschauer. Wenn beide dabei versagen, kann man sich die Fortsetzung … Weiterlesen

Sensationsmeldungen und neue Kinofilme

3.1.2022. Im Jahr 2015 ging unsere Firma, mit vielen Mitarbeitern einfach unter. Sie funktionierte nicht mehr, und Unternehmensberater stellten Alles auf den Kopf. Erfolgreich, denn danach waren die Jahresbilanzen immer erfolgreicher. Vergessen hatte man nur Eines: Die alten Köpfe saßen … Weiterlesen

Die Tenne 1987

1.1.2022. Die Silvesternacht einfach zu verschlafen, abzuschalten und neue Energie zu sammeln, ist eine Idee, die sich nicht durchsetzen wird. Wer vorher vom Stress überflutet wurde, greift zum Sektglas. Für Alle, die es nicht gewohnt sind, folgen beim Aufwachen Kopfschmerzen … Weiterlesen

Zukunftsaussichten

31.12.2021. Zuverlässige Prognosen sind am Jahresende erwünscht, aber meistens nicht machbar. Voraussetzung sind funktionierende Arbeitsmethoden, bei der Entdeckung neuer Themen oder Kontinente. Die sind Mangelware, weil Satelliten jeden Zentimeter auf der Erde längst genau abbilden und im Internet verteilen. Zum … Weiterlesen

Silvester 1986

31.12.2021. Wer sich heute die Silvesteransprachen und Neujahrsgrüße der angeblichen Prominenten anschaut, kann auf die Körpersprache achten: Hektische Bewegungen zeigen Unruhe und  Verwirrung. Die Gesichtsmuskulatur könnte auch entspannt sein, aber verkniffene Augenpartien und Mundwinkel sind schlechte Vorzeichen. Und wenn Jemand … Weiterlesen

Ein gutes Ruhekissen

30.12.2021. Dass Liebe kälter wird, ist ganz normal, so wie auch auf den Sommer der Winter folgt. Eines der Universalgesetze, das nicht immer freiwillig anerkannt wird. Wenn eine Ehe scheitert, weil die Beteiligten nicht zusammenpassen gibt es oft Krieg und … Weiterlesen

Zerbrechliche Partnerschaften 1986

16.12.20121. Treue und Liebe klingen so schön, dass man sich daran berauschen kann. Doch auf jeden Rausch folgt die Ernüchterung, mit Nebenwirkungen. Gestern gab es hier den Artikel „Ewige Treue“ : https://luft.mind-panorama.de/ewige-treue/ Zitat: „Die Wörter Hochzeit und ewige Treue waren … Weiterlesen

Der erste Weihnachtstag vor vierzig Jahren

25.12.2021. Weihnachten hat drei Teile, so wie ein Tryptichon, ein mittelalterlicher Kirchenaltar. Heiligabend gehört dem engsten Kreis der Familie oder alten Bekannten, die man wirklich gern hat. Sonst ist es besser, allein zu bleiben. Der zweite Weihnachtstag muss nicht ein … Weiterlesen

Das neue Jahr wird ganz anders

24.12.2021. Im verschneiten Winter 1958 brauchten meine Eltern für ihren kleinen Laden einen Schlitten, mit dem Lieferungen zu den Kunden gebracht wurden. Vormittags nahm ich ihn mit zur Grundschule. Dort musste Jeder aufgenommen werden, auch kriminelle Schläger-Kinder, die in den … Weiterlesen

Ein Epilog

23.12.2021. Einen der besten Epiloge, ein Nachwort zu seinem Gesamtwerk, hat William Shakespeare (1564 – 1672) geschrieben. Man findet einen Kommentar dazu, mit der Überschrift „Shakespeares Finale“ : https://luft.mind-panorama.de/shakespeares-finale/ Heute habe ich etwas dazu geschrieben, das von jetzt an, oben … Weiterlesen