Die stärkste Macht

19.5.2022. Wer hat die größte Macht auf der Welt? Die Antworten sind so viele wie es Menschen gibt. Das geht an  der Sache vorbei, weil nur nach einer einzigen Macht gefragt wurde. Sie ist erkennbar an ihren Wirkungen, aber nicht … Weiterlesen

Betrug in den USA

18.5.2022. Eine große deutsche Versicherung hat zugegeben, dass sie veantwortlich ist für Betrügereien in den USA. Akzepiert wurde auch schon  eine Strafe in Millionen-Höhe. Ein bekannter Immobilien-Investor bekommt keine Prüfungsbetätigung, von seiner bisherigen Wirtschaftsberatungsfirma. Das setzt eine Lawine in Gang. … Weiterlesen

Der teuerste Film 1963

16.5.2022. Julius Cäsar war der mächtigste Mann seiner Zeit. Vor zweitausend Jahren waren sein Ziel die germanischen Stämme in Nordeuropa. Im Süden tauchte er in Ägypten auf. Dort verliebte er sich in die Königin Cleopatra, die mit ihm ein gemeinsames … Weiterlesen

Gespräche seit 1971

14.5.2022. Wenn Hauptsachen zu Nebensachen werden, ist die Welt außer Kontrolle geraten. Zur Zeit ist das ein geographischer Platz: Die Ukraine. Die Auswirkungen kennt man auch in China, das offiziell dazu schweigt. Betroffen sind die wichtigsten Bereiche in Europa. Die … Weiterlesen

Gestern vor zwanzig Jahren

13.5.2022. Manchmal denkt man, es wäre erst gestern gewesen, wenn Neuigkeiten sich steigern. Aber schon vor zwanzig Jahren hat das Internet das gesamte Freizeitverhalten verändert, und täglich kommen neue Programme dazu. In den großen Firmen verbreitete sich das damals auch, … Weiterlesen

Eingebaute Schaltpläne

12.5.2022. Die Menschheit hat ein eingebautes Programm, das auch vererbt wird. Körperliche Merkmale und ein Innenleben, das der Charakter regiert. Lernen lässt sich das nicht und nur in Grenzen beeinflussen. Die Merkmale kann man, wie Kochrezepte in Büchern aufschreiben oder … Weiterlesen

500 Jahre, nach Kolumbus

12.5.2022. Statt der Wiederholungen, die den viel zu langen Krieg in Osteuropa hartnäckig begleiten, kann man zwar  auf die anderen Nachrichten schauen, aber das ist auch schlimm. Wenn eine echte Ministerin ihrem Sohn private Flüge erlaubt, die gemeinsam in Regierungs-Hubschraubern … Weiterlesen

Wimmelnde Ameisenhaufen

10.5.2022. Wenn man an einem wimmelnden Ameisenhaufen vorbeigeht, sieht man nur ein Durcheinander. Die Biologen haben längst bewiesen, dass es sich um Abläufe handelt, die wie ein Staat funktionieren. Jedes Tier hat eine feste Aufgabe. Keine Dressur kann das nachmachen, … Weiterlesen

Pariser Leben in Lyon

8.5.2022. Geheimnisse mögen keine Trampeltiere, aber ausgerechnet die tun oft geheimnisvoll, machen Andeutungen, verbreiten Halbwahrheiten, also Unwahrheiten. Besonders oft im Internet, aber die Prüfmethoden verbessern sich ständig. Ein Universalmittel hilft dabei: Wegschauen, aber aufmerksam bleiben. Das verjagt die Schlimmsten, was … Weiterlesen

Menterschwaige 1988

7.5.2022. Schwächen gelten auch als Lücken, die sich überwinden lassen, aber das ist Zeitverschwendung. Jeder Perfektionismus hat so viele Mängel, dass der Kampf dagegen immer neue Fehler erzeugt und auch unbeliebt ist. Negative Extreme ruinieren alle Organisationen. Rechthaberei kommt dazu, … Weiterlesen

Kirchtürme in Osteuropa

4.5.2022. Was im Kalender steht, stimmt meistens, aber die Bedeutung von Gedenktagen nicht immer. Unser neues Jahrtausend ist jetzt zwanzig Jahre alt. Es begann am Ostersonntag. Vor zweitausend Jahren ereichte damals  die Hetze gegen Christus ihren Höhepunkt. Mit der Auferstehung … Weiterlesen

Die Schriftzeichen des Nachthimmels

26.4.2022. Notizbücher enthalten meistens kein Geheimnisse, sondern nur Themen, die man sich merken will. Urlaubstermine. Geplante Treffen mit Menschen, auf die man sich freut oder die man einfach nur los werden will. Im Beruf sind das Kündigungen oder Bewertungen. Leider … Weiterlesen

Einfache Biertheken

20..4.2022. In München habe ich seit September 1987 auch viele abscheuliche Personen getroffen, die wie ein Schicksalsfluch die Luft verdunkelten. Aber es gab noch mehr Stadtbewohner, die es wert waren. Der Bekanntenkreis schrumpfte, nach schlechten Erfahungen, aber übrig blieben auch … Weiterlesen

Die letzte Rechnung

10.4.2022. Über jedes Projekt entscheidet die Schlussbilanz. Der Gewinn soll möglichst hoch sein, mit sauberen Methoden. Wird das nicht beachtet, wartet am Ende ein Minus. Dann  verlieren alle Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze, die menschlichen Folgen spielen dabei keine Rolle. So wird … Weiterlesen

Auferstehung

11.4.2022. Einen Bauplan, eine Matrix bracht man für alle Projekte, die keine Spielerei sind. Bei einer Münchner Firma ging das sehr geheimnisvoll zu. Terminvereinbarung. Dann eine große Empfangshalle mit Sekretärin. Dann Ausfüllen eines Besucherscheins mit Anschrift und Telefonnummer. Abwarten, bis … Weiterlesen

Im Nebel: Allemonde

7.4.2022.. Golaud ist in Debussys „Pelleas und Melisande“ das Zeichen der Finsternis. Er wird von der geheimnisvollen Melisande abgewiesen, die sich in seinen Bruder Pelleas verliebt. Rasend vor Wut tötet ihn Golaud. Ohnmächtige Beobachter des Dramas sind die Eltern, König … Weiterlesen

Sturmglocken

6.4.2020. Wiederholungen sind langweilig, aber wie Sturmglocken, wenn sie Niemand beachtet. Unvermeidlich ist es, Themen zu erweitern, die wie das Phänomen der Unendlichkeit funktionieren. Einerseits existiert es nur in der Phantasie, andererseits wie der Motor für unerledigte Probleme. Das Thema … Weiterlesen

Alles Himalaja

5.4.2022. Die Meditationskarten des Tarot sind eine wertvolle Fundgrube, werden aber oft unterschätzt oder falsch verstanden. Bisher gibt es dazu hier nur acht Artikel, aber zahlreiceh Querverweise in anderen Kapiteln, zum Beispiel bei der „Deutung von Symbolen“, den „Gesetzen der … Weiterlesen

Der Prozess

4.4.2022. Für die Spielkameraden war es ein Spass: Wenn Passanten vor der Gartenhecke vorbeigingen, sahen sie eine Geldbörse. Jeder bückte sich, um nachzuschauen, ob Geld drinnen war. Einerseits war sie leer, andererseits war ein dünner Faden daran befestigt. Wenn hinter … Weiterlesen

Bistros in Schwabing

2.3.2022. Gerade jetzt lohnt sich ein Blick in frühere Zeiten, wenn man gleichzeitig die Veränderungen bemerkt. Wer früher mittags einen guten Kaffee trinken und dabei gutaussehende Menschen treffen wollte, ging in ein Bistro. An der Leopoldstraße waren die besten. Dort … Weiterlesen

Ferrara

24.3.2022. Ferrara hat 132.000 Einwohner und liegt in Norditalien. Ende Mai gibt es dort eine Prozession in Kostümen der Renaissancezeit, seit 1279. Das Wikipedia-Lexikon weiß dazu sehr viele Fakten, aber für ausgefallene Stichwörter braucht man dort eigene Seiten. Zitat: „Tarot“ … Weiterlesen