Das Beste vor 34 Jahren

15.5.2022. Die ältesten Freundschaften in München sind deshalb  34 Jahre alt, weil sie im ersten Jahr entstanden. Meistens zufällig, mittags im Gedränge am Marienplatz oder spätabends, in den Bierlokalen, die immer auch den Zweck hatten, Einsame miteinander zu verknüpfen. Das … Weiterlesen

Die Nacht auf dem Kahlen Berg

11.5.2022. Am Wiener Platz gibt es einen großen Biergarten mit schattigen Kastanienbäumen. der jetzt immer voll ist. Wenn das Wetter dabei mitmacht. Gegenüber ist ein Bistro für junge Leute. Wenn man will, findet man  überall aufmerksame Ohren, auch solche zum … Weiterlesen

Bilder aus Madrid 1965

11.5.2022. Die aktuellen Bilder ergeben keine Veränderung. Das wäre nicht schlimm, wenn sie nicht die größte europäische Krise der Nachkriegzeit zeigen, dazu ein ständiges Gerede und einen Flugverkehr, den es nicht einmal zur Urlaubszeit gibt.  Also muss man sie noch … Weiterlesen

Pariser Leben in Lyon

8.5.2022. Geheimnisse mögen keine Trampeltiere, aber ausgerechnet die tun oft geheimnisvoll, machen Andeutungen, verbreiten Halbwahrheiten, also Unwahrheiten. Besonders oft im Internet, aber die Prüfmethoden verbessern sich ständig. Ein Universalmittel hilft dabei: Wegschauen, aber aufmerksam bleiben. Das verjagt die Schlimmsten, was … Weiterlesen

Nessun Dorma und Cura

6.5.2022. Das Innenleben eines Menschen ist eigentlich schwer durchschaubar, und die Methoden der Psychologie sind oft dabei die größten Hindernisse. Viele sind gar nicht anerkannt, und die Krankenkassen zahlen dafür gar nichts. Statistiken melden trotzdem steigende Zahlen, viele sind falsch. … Weiterlesen

Achim Freyers „Freischütz“

5.5.2022. Achim Freyer schuf 1981 in Stuttgart eine bemerkenswerte „Freischütz“-Inszenierung. Er gestaltete surrealistische Bilder, die sofort eine starke Wirkung erzeugten. Sieht man das vierzig Jahre später, nur durch einen Zufall wieder, ist es erstaunlich, dass die Wirkung sogar noch stärker … Weiterlesen

Die Buckelwale

28-4.2022- Die Buckelwale gehören zu den am besten erforschten Tierarten. aber Geräuschmessungen haben festgestellt, dass sie jetzt auch einen  Klang abgeben, der  wie ein Schuss klingt. Wie bei Papageien, die Umweltgeräusche reflektieren. Ein Alarmsignal. Die Jagd auf Buckwelwale ist verboten, … Weiterlesen

Magische Orte

27.4.2022. Beliebte Urlaubsziele sind immer langweiliger geworden. Die Ausstattung der Hotels ist austauschbar, die Preise auch. So sehen auch die Städte aus. Alte Gebäude stehen unter Denkmalschutz, die neuen sehen aus wie Schuhschachteln, die aber von Menschen genutzt werden. Seit … Weiterlesen

Vor 59 Jahren

25.4.2022. Das Jahr 1963 ist schon seit 59 Jahren vorbei, aber es wird immer lebendiger. Zum Beispiel in dem Artikel von heute, „Das alte Haus“. Er enthält viele Querverbindungen zur Gegenwart, beschränkt sich dabei aber nur auf das Wichtigste. Am … Weiterlesen

Walküre 1963

23.4.2022. Wenn man alte Geräte ausmustert, liegt das daran, dass die Technik sich immer schneller verändert. Selbst Speicherplätze brauchen eine neue Umgebung, aber mittlerweile sorgen die Hersteller dafür, dass es nicht mehr so oft geschieht. Elektroschrott vergammelt nicht, nimmt aber … Weiterlesen

Wichtige Fremdsprachen

18.4.2022. Wenn man eine Fremdsprache lernt, ist das gar nicht schwer, wenn man will. Deshalb gibt es hier oft Hinweise zu Themen, die allgemein nicht bekannt sind. Zu einem bekannten Bild von Henri Rousseau schrieb ich am 15.2.16:“Das Gemälde „Die … Weiterlesen

Karfreitagszauber 2022

15.4.2022. Die großen Bewegungen der Weltgeschichte hängen an einzelnen Namen. Die Folgen mussten viele Menschen gemeinsam ertragen. Oder dankbar dafür sein. Es sind so viele Leitfiguren, dass man sich auf eine kleine Auswahl beschränken muss, und in Zukunft werden es … Weiterlesen

Gründonnerstag in Schwabing

14.4.2022. Die Farbenlehre spielte im Kunstunterricht an der Schule keine Rolle. Die ersten, selbst gemalten Bilder sahen auch so aus: Hässlich. In den Innenstädten sieht man das jeden Tag. Eine optische Geschmacklosigkeit nach der anderen. Farben enstehen in der Natur … Weiterlesen

Der Osterspaziergang

13.4.2022. Findet man Stichwörter in alten Büchern, sind das meisten keine Leerformeln oder Modewörter, aber oft auch schwer verständlich. Wenn es sich um „Geheimwissenschaften“ handelt, löst das erst einmal Misstrauen aus, weil alles Geheime nicht unbedingt empfehlenswert ist, sondern auch … Weiterlesen

Messpunkte im April

13.4.2022. Vergleichbare Messpunkte sind eine Fundgrube, wenn man die richtigen Werkzeuge benutzt. Auch überschaubare Beispiele können dabei Abgründe öffnen. Ein Datum kann  den Beginn und das Ende einer ganzen Epoche markieren. Gestern war das der Beitrag „Ostern vor zehn Jahren“.  … Weiterlesen