Die Ehre auf dem Lande

2.2.2023.   Pietro  Mascagni  (1863 –  1945) wurde in  Livorno  geboren, 1983  war  ich  dort,  sah  davon  aber  keine  Spuren,  nur  eine  Großstadt  und  ein  Arbeiterviertel. Er  hat, nach  seiner  Geburt   in  Norditalien,  die  sizilianische  Nationaloper  komponiert:  Cavalleria  Rusticana  (Bauernehre), … Weiterlesen

Ein Abend, vor 15 Jahren

31.1.2023.  Aus   den  letzten  dreißig  Jahren  blieben   14  Eintrittskarten  für  Musikveranstaltungen,  die  aus  dem  Rahmen  fielen.  Insgesamt  sind  es  viel  mehr,  die   meisten  sind   sofort   im  Restmüll  gelandet.  Was  ragt  heraus?  Nicht  das  beste,  dazu  gibt  es  hier  viele  Beträge,  … Weiterlesen

Das stärkere Licht im Januar

28.1.2023. Dass  die  Tage  draußen  länger  werden, merkt  man  mit  einer  Uhr,  sonst  fällt  es  noch  nicht  auf.  Das  stärkere  Licht  im  Januar endet  nicht  in   drei Tagen,  dann  ist  nur   der  Kalendermonat  vorbei.  In  den  Köpfen  ist  erst  dann  … Weiterlesen

Das kann kein Rauschen sein

20.1.2023.  Krieg  ist  wirkungslos,  wenn  er  sich  gegen  die   stärkste  Macht  der  Welt  richtet.  Verhindert  wird  das  durch  die  „stärkste  Energie“,  denn  sie  hat  die  Universalgesetze  aufgebaut,  deren  Verletzung  immer  mit  einer  Niederlage  endet,  nicht  sofort,  aber  mit  Sicherheit. In  … Weiterlesen

Die Sonne auf goldener Bahn

16.1.2023. Die  Gestaltung  der  Zauberflöte,  in  Mailand  1995, hat  hier  schon  14  Kommentare  gebracht, das  kommt  von  selbst,  geplant  war  es  nicht.  Grund ist  die  Kraft  der Bilder   aus  der  Symbol-Sprache,  die  mehr  wirkt  als  tausend  Worte, doch  sich  … Weiterlesen

Der Sonnenkreis öffnet sich

13.1.2023.  Zur  Zauberflöte   gab  es  in  den letzten Tagen  mehr  als  in jedem  Opernführer,  nur  nicht  die  genaue  Handlung. Die  steht   in  der  Wikipedia  und  ist  Musikfreunden  sowieso  bekannt,  seit  ihrer Kindheit.   Der  Hintergrund  nicht,  auch  wenn  er  manchmal  spannend  … Weiterlesen

Der zerbrechende Speer

12.1.2023. Wenn  ein Pfeil  trifft, bohrt  er  sich  tiefer. Bei  Wagner  ist  es  ein  Speer.  Und  der Vergleich  mit  der  Zauberflöte, den  man  nur  selten  findet.  Im Schlusswerk  Parsifal  ist  es  der  Heilige  Speer,  den König  Amfortas  an   eine  … Weiterlesen

Der klare Himmelsbogen

9.1.2023.  Der  Himmelsbogen  ist  der  sichtbare  Teil  des  Firmaments, der  Hülle  des  Planeten  Erde, auch  die  Voraussetzung  für  Sauerstoff  und  die  Existenz  der  Pflanzen und  Tiere.  Wer  einen Bogen  überspannt, kann  ihn zerbrechen, die   Klimakrise und  ihre   Ursachen  sind  nur  … Weiterlesen

Die Zauberflöte, nach 232 Jahren

8.1.2023.  Die  Spielereien  in Mozarts  Zauberflöte  wurden  1995  in Mailand  sehr  angenehm  gezeigt. Farben  und Bewegungen  waren  ein deutlicher  Kontrast   zur   Ernsthaftigkeit  der  Tempelszenen. 1791 war die Uraufführung in Wien, seitdem ist  bekannt, dass dort  Schwerpunkte gezeigt werden, aus … Weiterlesen

Die Zauberflöte in Mailand

6.1.2023.  Mozarts  Zauberflöte  ist  auch  bei  Kindern  sehr  beliebt. Ich habe so viele  Aufführungen  davon  erlebt,  dass  es  jahrelang  damit  reichte. Zuletzt  war  das  in  der  Staatsoper,  allerdings Hänsel  und Gretel,  das  viele  Ähnlichkeiten  hat. . Höhepunkt ist  immer  der  … Weiterlesen

Afrika und Südamerika

31.12.2022.  Am  Silvestermorgen  könnte man  eigentlich  über  die wichtigsten Themen   des Jahres  sprechen. Davon  gibt es  zu viele, und  es wird  auch  zu viel  darüber  geredet. Offen sind noch  Afrika  und Südamerika,   hier  in einem  Kapitel  zusammengefasst.  Beide  … Weiterlesen

La Favorita

29.12.2022.. Die  Musik von  Donizettis (1797 – 1848)   „La  Favorita“  mochte  Richard Wagner nicht. Als  Anfänger  in Paris sollte  er  einmal  die Noten kopieren, darüber beklagte  er  sich.  Auch  über die Musik von Giacomo  Meyerbeer, der  mit dem  „Propheten“ … Weiterlesen

Andere Richtungen

25.12.2022. Die  elektronische  Informationsverabeitung  wird  sich bald völlig verändern,  doch nicht nur die Technik. Viele  andere  Wegweiser findet man hier,  bei allen Themen. Dabei auch die  Befreiung des Menschen aus der Einsamkeit, seit dem  Beginn der Evolution, in   der Steinzeit  … Weiterlesen

Bayerische Nachbarn

15.12.2022. Unsere Nachbarn  in der  Kleinstadt waren  bayerische  Gebirgsbauern. Finanziell ging  es ihen  dort  nicht gut, sie hatten acht Kinder, und die jüngeren waren  unsere Spielkameraden. Damals  blühte im Ort noch  die  Textilindustrie, Agenten der Fabriken hatten die  Fremden  hergelockt, … Weiterlesen

Glänzende Fassaden

14.12.2022. Bewegungslose  Arme  können viel Energie  enthalten. Netzwerke, unterirdische  Spinnennetze, Querverbindungen. Gold  auf der Hülle lenkt ab, wenn es innen hohl ist, die Fassade ist vielleicht auch nicht echt.Was sollen solche  Bilder?  Es sind Symbole, die mehr Kraft und Inhalt … Weiterlesen

Norma heute

7.12.2022. Bellinis  „Norma“ ist in Italien sehr beliebt. Dafür gibt es Gründe und hier   über 100 Beiträge : https://luft.mind-panorama.de/?s=norma+&x=9&y=11 Besonders bemerkenswert ist eine Aufführung aus Neapel : https://luft.mind-panorama.de/?s=norma+neapel+&x=19&y=2 Zitat vom 19.10.22. „Der  Mistelkranz“ : „Norma ist eine Hohepriesterin der … Weiterlesen

Die Planeten

4.12.2022. Gestohlenes Geld  verschwindet bei der Beschlagnahmung, in den Taschen des Staats oder im frei werdenden Bauernland. So kommt es an Arme, die es frei  bewirtschaften  und eigene  Einnahmen daraus selbst verwerten können, zum Beispiel in Italien.  In Deutschland hört … Weiterlesen

Somnambula in Spoleto

2.12.2022. Vorfreude ist auch eine Freude, doch oft auch eine Enttäuschung. Es kommt immer auf die Mitwirkenden an,  Die Wichtigtuer sind unbeliebt,  dann soll man ihre  Treffpunkte  vermeiden, auch wenn sie  sehr beliebt sind. Das spielte vor Jahren  keine Rolle, … Weiterlesen

Das rotierende Hamsterrad

29.11.2022. Das Schicksalrad ist ein  altes Bild  für das Leben. Oft ein Hamsterrad, in dem die Bewohner hektisch trampeln, ohne dabei  einen Schritt vorwärts  zu  kommen. Ständige Bewegung ohne Grund ist wie Stillstand   und eine weit verbreitete  Zeitkrankheit. Auffälligkeiten … Weiterlesen

Klare Formen

28.11.2022. Was überschaubar  ist, wird leicht verstanden. Eine Goldgrube für Betrüger. Die Symbolik dabei täuscht, denn man kann sie missverstehen. Ein Meister war Wieland Wagner (1917 – 1966). Er hinterließ Inszenierungen mit klaren Formen und starken Farben, die ihn ab … Weiterlesen

Neujahr am See

22.11.2022.  Am 1. Jahuar 2015 begann diese Webseite. Draußen lag vormittags dichter  Schnee, dazu  gab es strahlenden Sonnenschein.  Mittagessen war am Starnberger See. Auf der Startseite,  Hinweis oben, sieht man davon  ein Sommerfoto, dazu einen   Text mit einer Einleitung.  … Weiterlesen