Die Nacht auf dem Kahlen Berg

11.5.2022. Am Wiener Platz gibt es einen großen Biergarten mit schattigen Kastanienbäumen. der jetzt immer voll ist. Wenn das Wetter dabei mitmacht. Gegenüber ist ein Bistro für junge Leute. Wenn man will, findet man  überall aufmerksame Ohren, auch solche zum … Weiterlesen

Nessun Dorma und Cura

6.5.2022. Das Innenleben eines Menschen ist eigentlich schwer durchschaubar, und die Methoden der Psychologie sind oft dabei die größten Hindernisse. Viele sind gar nicht anerkannt, und die Krankenkassen zahlen dafür gar nichts. Statistiken melden trotzdem steigende Zahlen, viele sind falsch. … Weiterlesen

Die Buckelwale

28-4.2022- Die Buckelwale gehören zu den am besten erforschten Tierarten. aber Geräuschmessungen haben festgestellt, dass sie jetzt auch einen  Klang abgeben, der  wie ein Schuss klingt. Wie bei Papageien, die Umweltgeräusche reflektieren. Ein Alarmsignal. Die Jagd auf Buckwelwale ist verboten, … Weiterlesen

Auferstehung

11.4.2022. Einen Bauplan, eine Matrix bracht man für alle Projekte, die keine Spielerei sind. Bei einer Münchner Firma ging das sehr geheimnisvoll zu. Terminvereinbarung. Dann eine große Empfangshalle mit Sekretärin. Dann Ausfüllen eines Besucherscheins mit Anschrift und Telefonnummer. Abwarten, bis … Weiterlesen

Der Rorschachtest

9.4.2022. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Viele akademische Titel und wertvlolle Führungspositionen, mit dem Gebrauch von unverständlichen Fremdwörtern, können die Belohnung sein. Das klingt auch so, in den nächsten  vier Sätzen,  als Zusammenfassung: „Der Rorschachtest (Tintenkleckstest), ist ein … Weiterlesen

Nicht noch einmal Zwanzig sein

18.3.2022. Man müsste noch einmal Zwanzig sein. Eine Horror-Vorstellung, weil dann alle Fehler sich auch wiederholen, ohne dass man sie früh genug erkennt. Aber das Lied hörten meine Eltern gern in den Fünfziger Jahren, mit dem unvergessenen Kölner Volkssänger Wiily … Weiterlesen

Der Fall Furtwängler

15.3.2022. Der begnadete Dirigent Wilhelm Furtwängler (1886 – 1954) hat zwischen 1933 und 1945 Deutschland nicht verlassen. Deshalb wurde er nach dem Krieg heftig angefeindet, auch von Kollegen. Er wurde von amerikanischen Soldaten ausführlich verhört, aber schon 1951 eröffnete er … Weiterlesen

Die beiden Flächen einer Waage

Einen inneren Ausgleich sucht Jeder, findet ihn aber nicht. Ich habe das auch nicht auf der Straße gefunden, es hat sich im Lauf vieler Jahre nur deshalb entwickelt, weil es drei Zutaten gab. Informationen, zunächst nur Bücher oder Zeitungen. Eigene … Weiterlesen

Die besten Waschmittel

26.2.2022. Träume sagen nicht die Zukunft voraus, sondern spiegeln Bilder im Inneren, die aus der Gegenwart stammen, aber sich vermischen mit alten Motiven aus der Erinnerung. Die Archetypen sind das Gedächtnis der Menschheit, seit den ersten Tagen der Menschheitsgeschichte, vor … Weiterlesen

Schwierige Silbenrätsel

26.2.2022. Findet man morgens die schriftliche Nachricht eines Besuchers, kann der Inhalt harmlos sein oder überflüssig. Kürzlich überraschte mich folgender Text: „Danke für diesen schönen, harmonischen musikalischen Abend. Lass uns immer in Freundschaft verbunden bleiben.“ Worte lassen immer Rückschlüsse zu, … Weiterlesen

Die Versöhnung

24.2.2022. Dass Tiere mit menschlichen Eigenschaften abgebildet werden, gab es schon bei den Pharaonen im Alten Ägypten, vor fünftausend Jahren. Nur der Pharao Echnaton wollte keine Bilder, von  den allmächtigen Göttern. Als einzigen Gott respektierte er nur Aton, die Sonnenscheibe. … Weiterlesen

Mahlers Besuch bei Freud

15.2.2022. Mahlers dritte Sinfonie ist eine Fortsetzung der ersten, die er „Der Titan“ nannte und mit Motiven aus dem erwachenden Frühling ausfüllte, mit Naturlauten und mit Klängen, die seine ganz eigene Handschrift weiter entwickeln. Die zweite Sinfonie heißt „Auferstehung“ und … Weiterlesen

Babylon heute

4.2.2022. In der Zahlenmystik, der Numerologie, ist die Ziffer Drei ein heiliges Zeichen. Sie steht für die Trinitas, die gemeinsame Kraft von Vater, Sohn und universaler Energie. Ein Tryptichon ist der Altar in mittelalterlichen Kathedralen, der aus drei Teilen besteht, … Weiterlesen

Die Egerquelle 1993

15.1.2022. Bei Dokumentationen und in der Freizeitgestaltung gibt es täglich neue Filme. Zeit oder Interesse, sie alle anzuschauen, haben selbst die Profis nicht. Trotzdem wird viel Quatsch angeboten, wie heiße Luft, und hohe Zuschauerzahlen, „die Quote“, sind bei der Warenwerbung … Weiterlesen

Bartoks Blick in das neue Jahrhundert

12.1.2022. Bartoks (1881 – 1945) „Konzert für Orchester“ verbreitet eine hoffnungslose Melancholie, ist aber sehr stark in seiner Wirkung. Erwähnt wurde es hier schon in über 40 Artikeln: https://luft.mind-panorama.de/?s=konzert+f%C3%BCr+orchester&x=8&y=7 Es entstand mitten im Krieg, 1943, und Europas Städte lagen damals … Weiterlesen

Tristan 1986

16.12.2021. Dieser Bericht erscheint hier heute zum ersten Mal. Aber kann auch zeigen, was Begeisterung bedeutet, vor 35 Jahren.  17.8.1986. Samstag. Ab Nürnberg fährt der Zug durch dunkle fränkische Wälder Richtung Bayreuth. Bisher hat man diese Stadt nur zweimal flüchtig … Weiterlesen

Sea Pictures

13.12.2021. „Sea Pictures“ (Meeresbilder) sind Orchesterlieder von Edward Elgar (1857 – 1934). Er malt die Wellenbewegungen wie auf einem Ölbild. Eine solche Programm-Musik galt lange als zweitklassig, aber auch Richard Wagner bediente sich ausgiebig dabei. Und nicht nur er machte … Weiterlesen

Nicht abschalten, sondern umschalten

4.12.2021. Es gilt genau so wie gestern:  Die Tagesnachrichten geben alle Informationen, die Jeder zur Zeit braucht. Hier ist das nicht notwendig. Nicht abschalten, sondern umschalten. Wenn man sich einfach auf angenehme Themen konzentriert, kann das schon sehr wirkungsvoll sein.  … Weiterlesen