Unbekannte Probleme

20.5.2022. Alle Staaten haben ungelöste Probleme, man kann sie mit jeder Suchmaschine finden. Dann kann man über die Ursachen nachdenken, aber  meistens lohnt sich das nicht, weil Faulheit dahinter steckt und sich deshalb nichts ändert. Im Alltag gibt es zu … Weiterlesen

Ein Kreuzgang

19.5.2022. Der Alltagsnebel ist einerseits ganz natürlich, beim Wetter. Gemeint ist damit auch der Berg von Arbeit, der Menschen zusammenbringt, die nicht zusammenpassen. Dann entsteht viel Staub und Bewegung, aber kein Erfolg. Oft nur Kriege und Kraftverschwendung, die wie Blutsauger … Weiterlesen

Zu viele Auftritte im Fernsehen

17.5.2022. Ideen sind ein Gemisch aus persönlichen Erfahrungen und logischem Denken. Zunächst auch aus einer Menge Schrott, der sich zur Seite schieben lässt. Alle Menschen haben Phantasie, die nicht vor einem Absturz in tiefe Abgründe schüzt. Wer zu viel davon … Weiterlesen

Nessun Dorma und Cura

6.5.2022. Das Innenleben eines Menschen ist eigentlich schwer durchschaubar, und die Methoden der Psychologie sind oft dabei die größten Hindernisse. Viele sind gar nicht anerkannt, und die Krankenkassen zahlen dafür gar nichts. Statistiken melden trotzdem steigende Zahlen, viele sind falsch. … Weiterlesen

Schwarze Gesetze

5.5.2022. Wenn ein Wort hier öfter auftaucht, bedeutet das gar nichts. Die Sprache lebt von Wiederholungen, entscheidend ist nur der Zusammenhang. Das Wort „Gesetze“ ist allgemein bekannt, aber wenn man es in mehreren Überschriften findet, hat das etwas mit unbekannten … Weiterlesen

Kloster Andechs für Manager

4.5.2022. Im Kloster Andechs gab es früher auch Meditationskurse für Manager. Sie sollten damit ihr Bewusstsein erweitern. Phantasie und Denkvermögen, nicht immer nur das trockene Lesen von Geschäftsbilanzen. Anselm Bilgri, Jahrgang 1953, führte das durch. Im Jahr 2003 wollte er … Weiterlesen

Die Buckelwale

28-4.2022- Die Buckelwale gehören zu den am besten erforschten Tierarten. aber Geräuschmessungen haben festgestellt, dass sie jetzt auch einen  Klang abgeben, der  wie ein Schuss klingt. Wie bei Papageien, die Umweltgeräusche reflektieren. Ein Alarmsignal. Die Jagd auf Buckwelwale ist verboten, … Weiterlesen

Der Nero-Befehl

23.4.2022. Ein schwarzer Punkt in der ständigen Abwärts-Kurve  der Ukraine-Krise ist es, dass es immer noch keine realistischen Lösungsvorschläge gibt. Die liegen auch nicht auf der Straße herum, sondern ergeben sich aus dem Vergleich der Fakten. Wiederholt wird dabei nichts, … Weiterlesen

Walküre 1963

23.4.2022. Wenn man alte Geräte ausmustert, liegt das daran, dass die Technik sich immer schneller verändert. Selbst Speicherplätze brauchen eine neue Umgebung, aber mittlerweile sorgen die Hersteller dafür, dass es nicht mehr so oft geschieht. Elektroschrott vergammelt nicht, nimmt aber … Weiterlesen

Einfache Biertheken

20..4.2022. In München habe ich seit September 1987 auch viele abscheuliche Personen getroffen, die wie ein Schicksalsfluch die Luft verdunkelten. Aber es gab noch mehr Stadtbewohner, die es wert waren. Der Bekanntenkreis schrumpfte, nach schlechten Erfahungen, aber übrig blieben auch … Weiterlesen

Der Osterspaziergang

13.4.2022. Findet man Stichwörter in alten Büchern, sind das meisten keine Leerformeln oder Modewörter, aber oft auch schwer verständlich. Wenn es sich um „Geheimwissenschaften“ handelt, löst das erst einmal Misstrauen aus, weil alles Geheime nicht unbedingt empfehlenswert ist, sondern auch … Weiterlesen

Sturmglocken

6.4.2020. Wiederholungen sind langweilig, aber wie Sturmglocken, wenn sie Niemand beachtet. Unvermeidlich ist es, Themen zu erweitern, die wie das Phänomen der Unendlichkeit funktionieren. Einerseits existiert es nur in der Phantasie, andererseits wie der Motor für unerledigte Probleme. Das Thema … Weiterlesen

Der Prozess

4.4.2022. Für die Spielkameraden war es ein Spass: Wenn Passanten vor der Gartenhecke vorbeigingen, sahen sie eine Geldbörse. Jeder bückte sich, um nachzuschauen, ob Geld drinnen war. Einerseits war sie leer, andererseits war ein dünner Faden daran befestigt. Wenn hinter … Weiterlesen

Heinrich VIII.

1.4.2022. Heinrich der VIII. (1491 – 1547) war ein schrecklicher Tyrann, aber auch sehr fromm. Also sollte seine glücklose Ehe mit Katharina von Aragon vom Papst annulliert werden. Der weigerte sich, daraufhin gründete der König seine eigene, anglikanische Staatskirche. Die … Weiterlesen

Dienen 2022

30.3.2022. Absolut ist gar nichts. Der Absolutismus war das Merkmal von allein herrschenden Kaisern und Königen. Im Jahr 1789 wurde er in Frankreich abgeschafft, und der letzte König wurde in Paris öffentlich hingerichtet. Sein Vorgänger, Ludwig XIV, hatte noch erklärt: … Weiterlesen

Fauler Zauber für jeden Tag

29.3.2022. Auch William Shakespeare (1564 – 1627) war einer der Meister, die gestern hier, unter der Überschrift „Unio Mystica“, vorgestellt wurden. Darin geht es auch um die „Schule der Nacht“: „Zitat: „Die Schule der Nacht war ein beliebter Londoner Stammtisch, … Weiterlesen

Wenn Träume wahr werden

24.3.2022. Wenn zusammenphantasierte Wünsche und Träume Wirklichkeit werden, handelt es sich um Betrug oder eine falsche Beurteilung der eigenen Person. Wenn große Menschenmassen hysterisch werden, haben sie sich von Betrügern hereinlegen lassen. Fetischisten lieben den Geruch fremder Menschen, die von … Weiterlesen

Tägliche Extreme

23.3.2022. Wenn Extreme sich täglich steigern, bewirken zwei Heilmethoden gar nichts: Wegschauen, also auf die Selbstheilungskräfte vertrauen, die es in jedem Organismus gibt und auch schwere Verletzungen wieder beseitigen. Oder die Einmischung, wenn man von Medizin überhaupt nichts versteht. Zur … Weiterlesen

Spuren von 1564

6.2.2022. Wo Jemand herkommt und aufgewachsen ist, interessiert seine normalen Mitmenschen überhaupt nicht. Es sei denn, es ist ein außergewöhnlicher Fall. Die Spuren von William Shakespeare (1564 – 1627) haben viele Forscher interessiert, aber sie blieben an Vermutungen hängen, auch … Weiterlesen

Christopher Marlowes Teufelspakt

10.12.2020. Christopher Marlowe ( 1564 – 1593 ?) war ein  bekannter englischer Dichter, mit einer gewaltigen Phantasie, genauen Kenntnissen auf vielen Gebieten und einer unvergleichlichen Sprachkraft. Manche Forscher sind der, durch zahlreiche, nachweisbare, Fakten begründeten Auffassung, dass er, nach seinem vorgetäuschten Tod … Weiterlesen