Im Elternhaus

21.5.2022. Das Elternhaus ist eine jahrelange Schule für das spätere Leben, die nichts kostet. Manche Kinder klauen und betrügen trotzdem, auch wenn die Eltern streng sind. Das ist angeboren, so wie der Rest eines Charakters auch. Wenn ein Mensch ohne … Weiterlesen

Arthurs Runder Tisch

2.5.2022. 1964 gab es auch eine Hochblüte von Musikaufzeichnungen, die optisch wenig zu bieten hatten, aber durch die Gestaltung immer noch faszinieren. 1965 war das ein „Lohengrin in Wien“, der gestern hier ein Thema war. https://luft.mind-panorama.de/lohengrin-1965-in-wien/ Ein Jahr vorher gelang … Weiterlesen

Vor 59 Jahren

25.4.2022. Das Jahr 1963 ist schon seit 59 Jahren vorbei, aber es wird immer lebendiger. Zum Beispiel in dem Artikel von heute, „Das alte Haus“. Er enthält viele Querverbindungen zur Gegenwart, beschränkt sich dabei aber nur auf das Wichtigste. Am … Weiterlesen

Walküre 1963

23.4.2022. Wenn man alte Geräte ausmustert, liegt das daran, dass die Technik sich immer schneller verändert. Selbst Speicherplätze brauchen eine neue Umgebung, aber mittlerweile sorgen die Hersteller dafür, dass es nicht mehr so oft geschieht. Elektroschrott vergammelt nicht, nimmt aber … Weiterlesen

Die ersten Sachsen

11.4.2022. Beim Urknall entstand der Planet Erde, zunächst mit den drei Dimensionen Raum, Zeit und Materie. Daraus entwickelten sich die  vier Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde. In der Steinzeit vermuteten die ersten Menschen, dass die Energie der Welt  durch … Weiterlesen

Die Macht der Universalgesetze

25.3.2022. Martin Luther (1583 – 1546) schrieb ein böses Kirchenlied, gegen den Papst, den er als „alt-bösen Feind“ bezeichnete: „Der alt-böse Feind, mit Ernst er es jetzt meint: Große Macht und viel List seine grausamen Waffen sind. Wir fürchten uns … Weiterlesen

Zusammengeschaltete Denksysteme

24.3.2022. Heute gab es schon einen Beitrag zum Thema Größenwahn, unerfüllte Träume. Alles hat eine Schaltzentrale, hier heisst sie, im gerade genannten Zusammenhang „Denksysteme“. Weil jeder Verstand Grenzen hat, ordnet er sich in Denksystemen. Davor muss man Respekt haben, sonst … Weiterlesen

Die rote Zigarette

23.3.2022. Unvergesslich war eine kurze Szene beim Militär, mit 21 Jahren. Unsere Kompanie wurde in zwei Blöcke eingeteilt, die „Freund und Feind“ spielten. Die einen bekamen ein rotes Armband und die anderen ein blaues. Dann musste man die Feinde finden, … Weiterlesen

Ein Hochzeitsphoto von 1939

4.1.2022. Auf dem Hochzeitsphoto meiner Eltern sieht man nur ernste Gesichter. Es war in Köln, 1939, und der Zweite Weltkrieg wurde schon seit Monaten vorbereitet. Sie arbeitete in einer Wäscherei, er hatte einen kleinen Laden, den er versichern wollte. Bei … Weiterlesen

Vor dem Internet 1965 – 2000

16.12.2021. Das Internet wurde erst vor dreißig Jahren ein großes Thema, aber vorher konnte man schon viel darüber lesen. Erst nach meinem Wechsel am 27.9.87 wurde das auch in München, am Arbeitsplatz, wichtig. Mitte November besuchte ich damals die erste … Weiterlesen

Sommernächte 1965, Teil 1

6.12.2021. Im Sommer 1965 habe ich angefangen, selbst Gedichte zu schreiben. Auch unter dem Eindruck der Shakespeare-Sonette, die ich damals übersetzt habe. Beim Aufräumen tauchten sie plötzlich wieder auf, nach Jahrzehnten. In Verbindung mit den Artikeln der letzten Tage haben … Weiterlesen