Planeten bewegen sich

26.92021. Unsere Welt ist so klein, noch nicht einmal ein Staubkorn im Universum. Aber sie ist voller Leben. Im großen Makrokosmos und im winzigen Mikrokosmos gleichen sich die Abläufe und Rgeln  viel stärker als es bekannt ist. Die mittelalterliche „Tabula … Weiterlesen

Klingendes Eisen und laute Glocken

17.9.2021. Gar nicht geplant war gestern die Überschrift „Die Gesetze der Mystik“. Eigentlich ist es auch falsch, feste Gesetze bei einem Mysterium zu vermuten, das sich jeder konkreten Beschreibung entzieht und auch nicht restlos aufzulösen ist. Vorhin wusste ich plötzlich, … Weiterlesen

Hellwache Tagträume

9.9.2021. Tagträume haben einen schlechten Ruf. Sie gelten als gelangweilte Spinnerei, die von wichtigeren Dingen ablenkt. Das kann auch so sein. Aber genauso wie die nächtlichen Träume haben sie die angeborene Funktion, gespeicherte Gedanken zu verarbeiten. Wer im Sommer draußen … Weiterlesen

Vorzeichen von Katastrophen

6.9.2021. Schwere Erdbeben lassen sich voraussagen, wenn hoch empfindliche Seismographen, selbst aus großen Entfernungen, registrieren, dass das Innere der Erde sich bewegt. Das schaffen auch kleine Tiere, die in der Nähe leben. Ihr biologischer Instinkt hat Antennen,  die sie in … Weiterlesen

Morgendämmerung heute

4.9.2021. Dass die Morgendämmerung jetzt jeden Tag etwas später beginnt, ist nichts Besonderes. Ein Blick in den Kalender reicht aus. Wenn man das mit den Jahrzehnten vorher vergleicht, ist es wie immer. Ein blassblauer Himmel, rötliche Wolken. So haben es … Weiterlesen

Drei Schläge

14.8.2021. Das Wort Fortschritt hat einen Beigeschmack. Es bestätigt die Fortentwicklung seit der Steinzeit, dem Beginn der  Menschheitsgeschichte. Gleichzeitig haben auch die Katastrophen immer mehr Tiefpunkte erreicht. Manchmal sind sogar einzelne Personen daran schuld, so wie bei den wahnsinnigen Cäsaren … Weiterlesen

Der schwarze Hund

17.8.2021. Wenn ein Mensch Anlauf nimmt, kann er maximal ein paar Meter weit springen. Landet er dabei neben einem neuen Elektro-Auto, kann er sofort kilometerweit fahren. Die Akku-Batterien speichern immer mehr Strom. Ihre Umweltfreundlichkeit wird laufend verbessert. Ob das noch … Weiterlesen

Ruhe am richtigen Ort

28.7.2021. Den frostigen Winter braucht die Natur zur Erholung von den Leistungen im Sommer, wenn die Pflanzen Nahrung erzeugen. Die Nacht hat die gleiche Funkton, nach den Tätigkeiten und Leistungen am Tag. Das Doppelprinzip der Dualität ist ein Hauptelement des … Weiterlesen

Andechs und Benediktbeuern

10.7.2021. Das Klosten Andechs ist 9 Kilometer von Herrsching am Ammersee entfernt. Zu Fuß eine abwechslungsreiche Naturwanderung. Am Ziel ein Biergarten mit großer Besucherterrasse, dazu ein Kloster mit Wallfahrtskirche. Drinnen ist das Grab von Carl Orff, der die Carmina Burana … Weiterlesen

Die wilde Jagd

30.6.2021. Betriebswirtschaft gab es auf dem Gymnasium als Pflichtfach überhaupt nicht, auch als freiwillige Wahl-Fach wurde es nicht angeboten. Dafür wurden wir mit anspruchsvollen Romanen und phantasievollen Gedichten traktiert. Dem toten Latein, das im Alltag seit tausend Jahren überhaupt nicht … Weiterlesen

Schnellzüge

25.5.2021. Der letzte Beitrag gestern endete mit zwei Sätzen: „In Beethovens dramatisch-tragischer Oper „Fidelio“ gibt es ein Stück, bei dem vier völlig unterschiedliche Personen gemeinsam einen Gedanken teilen und ein Lied voller Freude singen: „Mir ist so wunderbar“. Im Jahr … Weiterlesen

Die Nachtfarbe Lapislazuli

19.5.2021. Anderen Menschen zu helfen, ist Sache des Staats und Motto vieler Organisationen. Dabei passieren Fehler, und Belastungen können sich sogar noch steigern, weil es ausgenutzt wird, durch unruhige Elemente und ihre Wunschphantasien. Die Startseite dieses Blogs beginnt mit den … Weiterlesen

Die Bändigung der Datenflut

18.5.2021. Ein großer Irrtum: Was den Menschen antreibt, ist bekannt. Zwar sind sehr viele Fakten in den Archiven zu finden, aber man kann sich zunächst auf Stichwörter beschränken: Charles Darwin (2809 – 1882) entdeckte die Evolution, den  biologischen Fortschritt. Demnach … Weiterlesen

Borisov

1.4.2021. Borisov ist ein russischer Familienname. Am 20.8.2019 entdeckte der Amateur-Astronom Gennadi Borisov auf der Krim einen bisher unbekannten Kometen. Er wurde untersucht. Es handelt sich um einen Besucher aus dem interstellaren Raum: Ein Komet, der vor Millionen Jahren aus … Weiterlesen