Ruhe am richtigen Ort

28.7.2021. Den frostigen Winter braucht die Natur zur Erholung von den Leistungen im Sommer, wenn die Pflanzen Nahrung erzeugen. Die Nacht hat die gleiche Funkton, nach den Tätigkeiten und Leistungen am Tag. Das Doppelprinzip der Dualität ist ein Hauptelement des … Weiterlesen

Andechs und Benediktbeuern

10.7.2021. Das Klosten Andechs ist 9 Kilometer von Herrsching am Ammersee entfernt. Zu Fuß eine abwechslungsreiche Naturwanderung. Am Ziel ein Biergarten mit großer Besucherterrasse, dazu ein Kloster mit Wallfahrtskirche. Drinnen ist das Grab von Carl Orff, der die Carmina Burana … Weiterlesen

Die wilde Jagd

30.6.2021. Betriebswirtschaft gab es auf dem Gymnasium als Pflichtfach überhaupt nicht, auch als freiwillige Wahl-Fach wurde es nicht angeboten. Dafür wurden wir mit anspruchsvollen Romanen und phantasievollen Gedichten traktiert. Dem toten Latein, das im Alltag seit tausend Jahren überhaupt nicht … Weiterlesen

Schnellzüge

25.5.2021. Der letzte Beitrag gestern endete mit zwei Sätzen: „In Beethovens dramatisch-tragischer Oper „Fidelio“ gibt es ein Stück, bei dem vier völlig unterschiedliche Personen gemeinsam einen Gedanken teilen und ein Lied voller Freude singen: „Mir ist so wunderbar“. Im Jahr … Weiterlesen

Die Nachtfarbe Lapislazuli

19.5.2021. Anderen Menschen zu helfen, ist Sache des Staats und Motto vieler Organisationen. Dabei passieren Fehler, und Belastungen können sich sogar noch steigern, weil es ausgenutzt wird, durch unruhige Elemente und ihre Wunschphantasien. Die Startseite dieses Blogs beginnt mit den … Weiterlesen

Die Bändigung der Datenflut

18.5.2021. Ein großer Irrtum: Was den Menschen antreibt, ist bekannt. Zwar sind sehr viele Fakten in den Archiven zu finden, aber man kann sich zunächst auf Stichwörter beschränken: Charles Darwin (2809 – 1882) entdeckte die Evolution, den  biologischen Fortschritt. Demnach … Weiterlesen

Borisov

1.4.2021. Borisov ist ein russischer Familienname. Am 20.8.2019 entdeckte der Amateur-Astronom Gennadi Borisov auf der Krim einen bisher unbekannten Kometen. Er wurde untersucht. Es handelt sich um einen Besucher aus dem interstellaren Raum: Ein Komet, der vor Millionen Jahren aus … Weiterlesen

Das Geheimnis der Kirchenfenster

11.1.2021. Im Mittelalter gab es noch keinen elektrischen Strom. Deshalb sind alte Kathedralen nur bei klarem Wettet gut erkennbar, in ihren Innenräumen. Die sind aber nicht am Fließband hergestellt, so wie die gesichtslosen Vororte, die Trabantenstädte unserer heutigen Großstädte. Sondern … Weiterlesen

Die Welt aus dem Gleichgewicht

20..12.2020. „Koyannisquatsi“ bedeutet in der Sprache der nordamerikanischen  Hopi-Indianer „Life out of Balance“. Also ein Leben ohne Balance, das aus dem Gleichgewicht geraten ist. Gezeigt werden  in der 1982 entstandenen, berühmten filmischen Umsetzung von Godfrey Reggio, Jahrgang 1940, eindringliche archaische, unberührte … Weiterlesen

Der Herbst der Indianer

16.12.2020. Das Bild oben habe ich vor vielen Jahren auf einem Trödelmarkt gekauft. Es zeigt einen jungen Indianer, der aufmerksam in einen Teich schaut, in dem man das grenzenlose Universum und den funkelnden Sternenhimmel sieht. Neben ihm liegen Krüge, in … Weiterlesen

Erzwungene Veränderungen

16.122.2020. Durch Vergleiche erkennt man am besten. Man trauert nicht der Vergangenheit nach, aber sie verrät Veränderungen. Fortschritte und Misserfolge. Die äußerlichen, beim Geld Verdienen und Ausgeben. Doch auch die wachsenden Erfahrungen und Bewertungen. Vor einem Jahr war ich jeden … Weiterlesen

Die Schlüssel zu unsichtbaren Toren

14.12.2020. Die Entwicklung aller Pflanzen und Tiere geschieht in drei Abschnitten: Wachsen, Blühen und Vergehen. Die Zeiträume dabei sind unterschiedlich lang, die Situationen völlig unterschiedlich. Die materielle Außenwelt bewirkt Veränderungen des Körpers und des Innenlebens. Sie vereinigen sich im Gedächtnis. … Weiterlesen

Im offenen Labyrinth

12.12.2020. Wenn ein großes Erdbeben ausbricht, messen und registrieren das gleichzeitig feine Messinstrumente, die Seismographen, auch aus großen Entfernungen. Voraussagen lässt es sich aber nicht, mit zuverlässiger Sicherheit. Doch vorher schon geraten kleine Tiere in Unruhe und versuchen zu flüchten. … Weiterlesen

Das untergegangene Millionendorf

8.12.2020. München ist immer noch Deutschlands wichtigste Stadt. Das wird sich in Zukunft sogar noch steigern. Die Gründe dafür liegen aber nicht auf der Straße herum. Man findet sie auch nicht in den Schlagzeilen oder den täglich quasselnden Talkshow. Wenn … Weiterlesen