Der teuerste Film 1963

16.5.2022. Julius Cäsar war der mächtigste Mann seiner Zeit. Vor zweitausend Jahren waren sein Ziel die germanischen Stämme in Nordeuropa. Im Süden tauchte er in Ägypten auf. Dort verliebte er sich in die Königin Cleopatra, die mit ihm ein gemeinsames … Weiterlesen

Das Beste vor 34 Jahren

15.5.2022. Die ältesten Freundschaften in München sind deshalb  34 Jahre alt, weil sie im ersten Jahr entstanden. Meistens zufällig, mittags im Gedränge am Marienplatz oder spätabends, in den Bierlokalen, die immer auch den Zweck hatten, Einsame miteinander zu verknüpfen. Das … Weiterlesen

Die Nacht auf dem Kahlen Berg

11.5.2022. Am Wiener Platz gibt es einen großen Biergarten mit schattigen Kastanienbäumen. der jetzt immer voll ist. Wenn das Wetter dabei mitmacht. Gegenüber ist ein Bistro für junge Leute. Wenn man will, findet man  überall aufmerksame Ohren, auch solche zum … Weiterlesen

Menterschwaige 1988

7.5.2022. Schwächen gelten auch als Lücken, die sich überwinden lassen, aber das ist Zeitverschwendung. Jeder Perfektionismus hat so viele Mängel, dass der Kampf dagegen immer neue Fehler erzeugt und auch unbeliebt ist. Negative Extreme ruinieren alle Organisationen. Rechthaberei kommt dazu, … Weiterlesen

Schneckentempo

6.3.2022. Außer dem Stillstand bei den Hauptproblemen gibt es unerwartete Bewegungen. Die Gasversorgung ist einerseits ein Risiko geworden, andererseits gibt es flüssiges Gas, das sich über große Strecken transportieren lässt. Der Wirtschaftsminister hat dazu klare Ideen, der Rest der Regierung … Weiterlesen

Kloster Andechs für Manager

4.5.2022. Im Kloster Andechs gab es früher auch Meditationskurse für Manager. Sie sollten damit ihr Bewusstsein erweitern. Phantasie und Denkvermögen, nicht immer nur das trockene Lesen von Geschäftsbilanzen. Anselm Bilgri, Jahrgang 1953, führte das durch. Im Jahr 2003 wollte er … Weiterlesen

Schnelle Notizen

2.5.2022. Notizbücher haben den Zweck, Gedanken in Kurzform festzuhalten, damit sie nicht sofort vergessen werden. Einkaufszettel verschwinden im Müll, wenn sie erledigt sind. Andere Alltagsthemen auch. Oder sie haben schon nach kurzer Zeit keinen Wert mehr. Stärker sind Assoziationen. Gedankenbrücken. … Weiterlesen

Natürliche Veränderungen

30.3.2022. Die ersten Lebewesen entstanden im Wasser und haben sich danach weiter entwickelt. Sie bestehen überwiegend aus Flüssigkeit, mit unterschiedlichen chemischen Kombinationen. Das sind auch Hormone, die den Körper beeinflussen können. Werden sie künstlich erzeugt, entsteht, nur als Beispiel, auch … Weiterlesen

Links und rechts von der Isar

29.4.2022. Ein einziger Fluss teilt die ganze Stadt München in zwei Teile: Rechts und links der Isar. Das ist Osten und Westen. Sie verläuft weit im Umland, in den Voralpen gibt es viele Sehenswürdigkeiten, auch für Touristen. Einige sind Geheimtipps. … Weiterlesen

Vor 59 Jahren

25.4.2022. Das Jahr 1963 ist schon seit 59 Jahren vorbei, aber es wird immer lebendiger. Zum Beispiel in dem Artikel von heute, „Das alte Haus“. Er enthält viele Querverbindungen zur Gegenwart, beschränkt sich dabei aber nur auf das Wichtigste. Am … Weiterlesen

Was kommt nach dem Ostermontag?

18.4.2022. Der Ostermontag hat keine eigene Bedeutung, Er verlängert den Auferstehungstag und unterstreicht damit dessen Wert. Gleichzeitig kommt die Frage: Und danach? Das ergibt ganz neue Antworten. Das Geschwätz von der „neuen Welt“ wird bereits gesteigert, aber nichts kommt dabei … Weiterlesen

Karfreitagszauber 2022

15.4.2022. Die großen Bewegungen der Weltgeschichte hängen an einzelnen Namen. Die Folgen mussten viele Menschen gemeinsam ertragen. Oder dankbar dafür sein. Es sind so viele Leitfiguren, dass man sich auf eine kleine Auswahl beschränken muss, und in Zukunft werden es … Weiterlesen

Gründonnerstag in Schwabing

14.4.2022. Die Farbenlehre spielte im Kunstunterricht an der Schule keine Rolle. Die ersten, selbst gemalten Bilder sahen auch so aus: Hässlich. In den Innenstädten sieht man das jeden Tag. Eine optische Geschmacklosigkeit nach der anderen. Farben enstehen in der Natur … Weiterlesen

Messpunkte im April

13.4.2022. Vergleichbare Messpunkte sind eine Fundgrube, wenn man die richtigen Werkzeuge benutzt. Auch überschaubare Beispiele können dabei Abgründe öffnen. Ein Datum kann  den Beginn und das Ende einer ganzen Epoche markieren. Gestern war das der Beitrag „Ostern vor zehn Jahren“.  … Weiterlesen

Ostern vor zehn Jahren

12.4.2022. Ostern vorr zehn Jahren war ein Glücksfall. Damals gab es noch den vorzeitigen Ruhestand. Wer nicht mehr zwanzig Jahre alt war, bekam eine Einladung. Der Abteilungsleiter schilderte die Vorteile. Finanzielle und eine kürzere Arbeitszeit. Ich habe sofort genickt, aber … Weiterlesen

Die ersten Sachsen

11.4.2022. Beim Urknall entstand der Planet Erde, zunächst mit den drei Dimensionen Raum, Zeit und Materie. Daraus entwickelten sich die  vier Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde. In der Steinzeit vermuteten die ersten Menschen, dass die Energie der Welt  durch … Weiterlesen

Neue Fabriken in China

10.4.2022. Vor dreißig Jahren regierte in den Münchner Diskotheken nicht die Selbstdarstellung, sondern das Gemeinschaftserlebnis. Die Melodien waren zum Mitsingen, und auf der Tanzfläche fand man viele neue Bekannte. Wenn Marianne Rosenberg die „Lieder der Nacht“ sang, gab es den … Weiterlesen

Der Rorschachtest

9.4.2022. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Viele akademische Titel und wertvlolle Führungspositionen, mit dem Gebrauch von unverständlichen Fremdwörtern, können die Belohnung sein. Das klingt auch so, in den nächsten  vier Sätzen,  als Zusammenfassung: „Der Rorschachtest (Tintenkleckstest), ist ein … Weiterlesen

Sturmglocken

6.4.2020. Wiederholungen sind langweilig, aber wie Sturmglocken, wenn sie Niemand beachtet. Unvermeidlich ist es, Themen zu erweitern, die wie das Phänomen der Unendlichkeit funktionieren. Einerseits existiert es nur in der Phantasie, andererseits wie der Motor für unerledigte Probleme. Das Thema … Weiterlesen