Die Kunst der Strategie

30.4.2022. In jedem Krieg entscheidet nicht die Kopfzahl der Beteiligten und die dabei eingesetzte Technik, sondern die Strategie. Das sind die Methoden. Ein Meister dabei war Sun Tsu (544 – 496 vor Chr.). Zu ihm gibt es hier über 1000 eigene Artikel

https://luft.mind-panorama.de/?s=sun+tsu&x=13&y=7

Sein schmales Buch über „Die Kunst des Krieges“ ist leicht verständlich geschrieben, aber es ist der Schlüssel für viel größere Dimensionen. Nur eine Minderheit versteht das, auch ein Grund für die aktuellen Kriege. Im Berufsleben habe ich vor zwanzig Jahren bemerkt, dass Sun Tsus Ideen überall wirksam sind. Ein paar Kollegen verwendeten schmutzige  Tricks, aber man konnte sie lahmlegen, wenn man die Regeln kannte. Gleichzeitig misslang das noch im Internet, wo anonyme Hass-Kommentare wie Verbrecherbanden im Einsatz waren. Seit Ostern haben sie einen harten Schlag bekommen. Im Netz wurde eine Attacke gegen den Gesundheitsminister Lauterbach geplant. Dann schlug die Kriminalpolizei zu und verhaftete fünf Haupt-Verdächtige. Sie gehörten zu einem Netzwerk von 70 Personen, dessen Querverbindungen jetzt genau überprüft werden..

Die Logik ergibt, dass damit nur ein Teil ins Visier geraten ist. Pandora, ein Netzwerk freier Journalisten, überrascht seit  dem letzten November die Öffentlichkeit, mit Informationen über neue Netzwerke, die bisher noch Niemand kannte. Ihre persönlichen Daten werden hier zuverlässig geschützt, weil alle Verdächtigen, bis zu einem öffentlichen Gerichtsurteil, wie Unschuldige behandelt werden müssen, also gut.

Eine übertriebene Überwachung, nutzt dabei gar nicht und verletzt die Freiheitsrechte  unserer Verfassung, auch bei Übergriffen des Staates. Sie fördert Denunzianten und Lügner, selbst wenn sie schon seit Jahren damit auffallen und auch in meinem Bekanntenkreis durch ihre Aktivitäten längst bekannt sind. Die Namen wirken wie Alarmsignale, aber nicht für die Schwerhörigen.  Seit gestern sitzt in einem Londoner Gefängnis ein bekannter deutscher Sportler. Die Gründe dafür findet man mit jeder Suchmaschine.

Mich interessiert das nur als Information. Die Einzelheiten werden von der Sensationspresse mit Freude hochgekocht, das lässt sich nicht verhindern. In Zukunft noch weniger, es war nur ein Vorspiel. Die besten Vorspiele gibt es in der Musik. Das Lohengrin-Vorspiel enthält Klänge aus einer anderen Welt. Die stärkste Energie, die Magie, nähert sich der Erde, wird dort aber enttäuscht und verschwindet wieder:

https://www.youtube.com/watch?v=E4qD4AAjkUg

.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.