Wichtige Ministerialbeamte

16.5.2022. Jeder Regierungspolitiker hat ein großes Ministerium, in dem Tausende von Köpfen über die beste Erfolge nachdenken. Traurig wird das, wenn man auf die Ergebnisse schaut. In den letzten Tagen meldeten alle Informationsmedien Horrorgeschichten, dazu lange Diskussionen, bei denen nichts herauskam. Belohnungen für Misserfolge gibt es nicht, und Alle reden einfach weiter so wie jeden Tag. Immer dringender wird das Thema „Hohe Kosten“, verbunden mit einem schnellen Investitionsbedarf. Kredite sind beliebt, aber müssen zurückgezahlt werden. Dafür gibt es viele Quellen, hier werden nur die sauberen genannt. Einsparungen wurden vorgestern genannt, im Artikel über „die nächsten Jahresbilanzen“:

https://luft.mind-panorama.de/die-naechsten-jahresbilanzen/

Kostenlos ist eigentlich auch eine Überprüfung aller Arbeitabläufe. Das ist die Analyse aller Arbeitsmethoden, die noch nicht älter als fünf Jahre sind. 1971 traf ich an meinem ersten Arbeitsplatz in Münster noch eine Organisation, die mindesten fünfzig Jahre alt war. Ab 1987, in München, waren die alten Zöpfe noch länger, aber wertvoller als Schmuckstücke aus dem Museum, die Niemand anfassen durfte. Das wurde streng bewacht, und die leitenden Aufpasser verdiente dabei das meiste Geld. Eine weit verbreitete Unsitte ist es geworden, bei Smartphones in Jackentaschen das Mikrofon einzuschalten, dann werden alle Gespräche ins Internet übertragen. Wenn Idioten dabei zuhören, kann man den Inhalt am nächsten Tag vom Nebentisch anhören, weil sie laut über das reden, was sie überhaupt nicht verstanden haben. Eine Fundgrube für Lügen oder Psychoterror. Im Hintergrund lacht dazu die Kriminalität. Es ist Zeitverschwendung, dabei genau hinzuschauen, aber die Mitwirkenden leben mit einem ständigen Risiko, das sie noch gar nicht erkannt haben. Das hat derart viele Formen und Methoden beeinflusst, dass sie immer auffälliger werden. Sogar manche Gastwirte machen dabei mit, aber sie haben außer unangenehmen Stammgästen auch so viel Konkurrenz, dass es schon hinter der nächsten Tür, die beste frische Luft gibt.

Insgesamt verdirbt das die besten Plätze, und deshalb werden sie auch hier nicht genannt. Schreckschrauben drehen sich meistens so, dass sie nicht übersehen werden, und in meinem Bekanntenkreis wissen Viele ein Lied davon zu singen. Oft spielt teure Kleidung dabei eine Rolle, die auch jeder preiswerte Kostümverleih anbietet. Manche fühlen sich dann allmächtig, bis sie an die falschen Adressen geraten, die unauffällig überall herumschleichen. Manchmal arbeiten sie für beide Seiten gleichzeitig, dann ist die Überraschung noch größer Solche Geschichten konnte man früher oft hören, aber Wiederholungen sind langweillig.

Allmacht im materiellen Bereich hängt oft an viel Geld, aber das täuscht. Wer einschüchtert oder seine Kraft überschätzt, fällt auf, auch wenn er noch so unauffällig ist. Noch mehr erfährt man darüber mit dem Stichwort „Unsichtbare Spuren“, zu dem es hier über 1.000 Beiträge gibt:

https://luft.mind-panorama.de/?s=unsichtbare+spuren&x=18&y=8

Die amerikanische Weltraumbehörde NASA hat die ersten Menschen auf den Mond gebracht. Das ist eingeschlafen, weil alle Weltraumsatelliten melden, dass der Planet Erde einmalig ist, mit allen Einzelheiten und deren Mischung. Wer mehr sucht, findet nichts. Das wird hier erklärt und sachlich begründet, im Kapitel „Das Universum. Kosmische Dimensionen“ :

https://luft.mind-panorama.de/category/2a-kosmische-dimensionen/

Ein Grund zur Traurigkeit ist das nicht, sondern das Angebot, genauer hinzuschauen und dabei die Orientierung nicht zu verlieren.

.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.